Mamiya c 33 Filmtransport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Thomas,

      besonders schwergängig sollte der Filmtransport nicht sein, sofern der Film korrekt eingelegt ist. (Es gibt kein Tastwerk wie einer Rolleiflex, der Film wird also nicht zwischen irgendwelche Rollen geschoben, aber das weißt Du ja von der 220.)
      Du schreibst, dass der Transport "blockiert" - heißt das, dass nach dem Auslösen kein Transport mehr möglich ist? Oder lässt sich die Kamera gar nicht auslösen? Es könnte die Doppelbelichtungssperre aktiviert sein. Ob Transport und Zählwerk korrekt arbeiten, kann man auch ohne Film testen, sofern eine Leerspule im oberen Spulenfach liegt.

      Kontrollieren würde ich:
      - Objektiv korrekt montiert? Wenn sich da Spannhebel und Mitnehmer verkeilen, klemmt alles.
      - Objektiv gesichert (Drehknopf auf Lock)?
      - Auslöser vollständig gedrückt?

      Um die Doppelbelichtungssperre auszuschalten, kannst Du mit dem kleinen Drehrad neben der Kurbel auf Planfilmbetrieb umschalten.

      Mehr fällt mir gerade nicht ein...
      Beste Grüße
      Jan
    • Schalte einmal die Doppelbelichtungssperre auf "Multi", spanne den Verschluß erneut, löse aus und halte dabei den Auslöser für ein paar Sekunden unten fest, ggf. hörst du einen leisen Klick, dann sollte der Filmtransport wieder frei sein, falls nicht mehrmals wiederholen. Meine C3 hat das Problem auch gelegentlich, allerdings nur wenn es kalt (unter 10°) ist, wahrscheinlich ist in der Mechanik etwas verharzt.
    • Merkwürdig. Hast du den Auslöser jeweils vollständig gedrückt? Ansonsten wird das Objektiv zwar ausgelöst, die Freigabe aber nicht aktiviert. Wenn aber das kleine Rad auf "Sheet/Multi" steht, sollte das allerdings ohnehin nicht relevant sein. Wenn das Problem nur bei angesetztem Objektiv besteht: Funktioniert der Verschlussaufzug einwandfrei, oder ist da womöglich etwas verbogen, sodass der Mitnehmer irgendwo gestört wird? Tritt das Problem immer bei demselben Objektiv auf?
      (Es gibt auch einige frühe Objektive, die nicht mit C33/330 harmonieren – die lassen sich aber erst gar nicht ansetzen…)
      Beste Grüße
      Jan