Belichtungsproblem bei der Canon F1, rechte Hälfte des Bildes Dunkel!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Belichtungsproblem bei der Canon F1, rechte Hälfte des Bildes Dunkel!

      Hallo,

      ich habe einen Film gemacht mit meiner Canon F1 mit neuen Lichtdichtungen, dicht ist sie, dass eine Bild, wo ich den Deckel vorne drauf hatte, ist Schwarz, hell auf dem Negativ.

      Mir ist aufgefallen, dass ein Bild von einer Reihe immer an der rechten Ecke dunkler ist, als der Rest des Bildes, mit je einer Verschlusszeit langsamer, ist es nicht mehr der Fall oder es wird weniger.

      Die genaue Verschlusszeit weiß ich nicht mehr, denke es war 1/2000 oder 1/1000.

      Anbei ein Bild von zwei Reihen.

      Was könnte es sein?

      forumaphoge.jpg
    • Nicht nur mit Film, man kann z.B. auch eine Hochgeschwindigkeitsaufnahme machen, die man nachher langsam abspielt, dabei könnte man schon mal erkennen, ob der zweite Vorhang flink nachzieht oder träge rumhängt. (überspitzt gesagt). Ginge als Otto-Normal z.B. mit einem aktuellen Raspberry Pi, vielleicht sogar mit dem Smartphone, neuere Modelle können das. Super wäre natürlich eine Aufnahme vom Istzustand vorher, um vergleichen zu können.
      Ich würde aber in dem Fall jetzt einen kurzen Film mit ein paar Bildern einspulen, entwickeln und nachsehen. Erst dann hast Du die gewisse Sicherheit.