Salzdruck bzw. Frage zu Ammoniumchlorid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Salzdruck bzw. Frage zu Ammoniumchlorid

      Hallo,
      ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit dem Salzdruck.

      Beim Ansetzen der Salzlösung mit Ammoniumchlorid und Natriumcitrat in destilliertem Wasser bei 42C hat sich auf der Wasseroberfläche eine Art Schlacke gebildet. Diese lies sich nicht weiter auflösen und ich habe die Lösung anschließend gefiltert.

      Die „Schlacke“ muss mit dem Ammoniumchlorid zusammenhängen, dieses ist aus einer frischen Bestellung.
      Das Alte war eher Pulvrig das Frische ist mehr ein Granulat.

      Hat hier jemand eine Idee wie sich das Problem mit der Schlacke lösen lässt?
      Ich möchte nicht immer die Lösung extra filtern müssen.

      Ansatz
      1l dest. Wasser
      25gr Ammoniumchlorid
      25gr Natriumcitrat

      Gruß Andreas