Bleach-Fix Nachfüllösung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bleach-Fix Nachfüllösung

      Hi Leute.
      Ich habe heute mal, weil mir langweilig war. Einige mit heftigem Grauschleier auf zu altem Papier geprinteten Fotos in eine RA4 Bleichfixierer geworfen.
      Da Hatte ich mal einer zwei Liter Kanister von aus der Bucht gefischt.Nach einigen Sekunden war der Grauschleier weg.
      P_20181021_214202_1.jpg(siehe Anhang)P_20181021_214202_1.jpg
      Ich habe danach Gewässert und nochmal Fixiert.
      Das Zeug scheint generell ja wie Farmscher Abschwächen zu wirken.
      ABER
      Was muss ich beachten?
      - Manche Menschen inspirieren meinen inneren Selbstmörder -
    • Das kannst du gut anstelle von Abschwächer benutzen. Nachfixieren ist unnötig, wässern genügt.

      Sehr wichtig: Um das Silber in Lösung zu bringen und zu halten wird ein Komplexbildner eingesetzt, Äthylendiamintetraessigsäure (EDTA). Die entstehenden sog. Chelatkomplexe sind außerordentlich stabil. ***Nicht ins Abwasser, sondern zur Sammelstelle***. Ein Liter normales Fix im Abwasser ist viel ungefährlicher, weil sich sowieso Silbersulfid bilde, Schwefelwasserstoff gibts im Kanalsystem immer. Das klappt hier nicht. Aus demselben Grund scheitern vile Selbst-Entsilberungsmethode. Ich nehme z.B. DIthionid, das klappt hier nicht!
    • Danke Uwe.

      Dann bin ich ja beruhigt.

      Und ins Abwasser geht es bei mir ja sowieso nicht weil ich eine Klärgrube mit Aufbereitung habe.

      Es ist auch gut zu wissen das ich nicht zusätzlich Fixieren muss.

      Das Ergebnis aber, hat mich umgehauen.
      Das völlig vergraute Tura Papier auf Rollen wird schneeweiß.
      Und ich muss die Verdünnung aber noch deutlich erhöhen.
      Obwohl ich nur wenige Milliliter nutzte geht es noch viel zu schnell.
      Da war es nach wenigen Sekunden schon zu hell in den Lichtern geworden.

      Jedenfalls freue ich mich sehr das Tura jetzt gut aufbrauchen zu können.
      Für den feinen Print natürlich eher nicht.

      Bei meinen kleiformatigen ORWO Papieren gibt es aber zusätzlich einen stain Effekt. Sei es drum.

      Danke
      Marcus
      - Manche Menschen inspirieren meinen inneren Selbstmörder -