Epson Scan funktioniert nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe nun den Laptop komplett neu aufgesetzt und alles mal auf den neuen Stand gebracht.
      Neuer Film wurde dieses Wochenende zum Glück auch entwickelt und gerade eben Epson Scan das erste mal im Einsatz getestet.

      Leider haben alle eure Tipps nichts gebracht.

      Natürlich kann man damit bedingt und nicht gerade flüssig arbeiten, aber dafür ist mir meine Zeit zu knapp.


      Hab mir nun den VueScan Prof. gekauft und Scane gerade ein.
      Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber es läúft flüssig und man kann nebenbei auch den PC benutzen ohne das er abstürzt usw.


      Also für mich ist das Thema somit erledigt.
    • Bei mir hat das letzte große Windows-Update folgendes gebracht:

      Auf dem Notebook arbeitete PSE 14 nicht mehr. Dafür gibt es eine Lösung (in Englisch): forums.adobe.com/thread/2423579


      Es tritt bei vielen Photoshop-Versionen auf.

      Auf meinem anderen Rechner, an dem mein Scanner läuft (allerdings ein Canoscan) stürzte der Rechner beim nächsten Start ab und sagte:

      "Starten Sie bitte neu oder versuchen Sie eine Reparatur."
      Das konnte man wiederholen, ich habe es nur zweimal wiederholt.

      Am Ende musste ich Windows neu installieren und jetzt sagt mir der Rechner, ich solle das Update wiederholen.

      Ich möchte bestätigen, dass auch an diesem Scanprogramm Vuescan funktioniert, allerdings verstand meine Version die "Infrarot-Staubentfernung" nicht. Ich nehme jetzt meist das Teil vom Scanner selbst, aber auch hier sind Spezialeinstellungen beim Treiber nötig. (Pfadangaben, damit der Treiber gefunden wird.)

      Vielleicht sind es auch beim Epson fehlende Pfadangaben zum Treiber, und das System muss sie immer neu suchen ...

      Schwer zu sagen.

      Wenn Vuescan funktioniert, ist es ja eine gute Lösung.

      Bei mir funktioniert sogar das freie Vuescan für tablet-Computer an den drahtlosen Scannern, Mit dem anderen hab ich es noch nicht probiert.

      ---

      PS: Das Epson-Problem exisitiert für viele Scanner, und eine Lösung, die oft - aber nicht bei allen Computern - funktioniert, ist: Verwendung/Start als Administrator/im Administrator-Modus, was weiter oben schon von Waldemar als Lösung angegeben wurde.