Nikon ES-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn mir die Lust zum langwierigen Scannen fehlt, nehme ich mein Nikon Balgengerät, setze ein 50mm Rodagon und den Diakopiervorsatz davor.
      Belichtet wird mit einem frontalen Blitz in einiger Entfernung. Der Vorteil dieser Kombination liegt darin, daß das Balgengerät auch,
      insbesondere mit Vergrößerungsobjektiven zusammen, hervorragend für Makroaufnahmen geeignet ist und somit eine zusätzliche Verwendung findet.
    • Marvin Mueller schrieb:

      Ich habe mal mit der D750 und dem ES-1 zwei Filme angeknipst.
      Das ist auch mein Setup. Verstehe nicht warum man das Ding drehen kann oder soll. Meistens ist immer ne kleine Schräge....
      -----------------------------
      Helle Seite der Macht: Nikon F2AS, Nikon F4s, Nikon F100, Mamiya RZ67 Pro II, Zorki 4, Yashica Electro 35 GSN, Praktica MTL 5B, Praktica B200, Praktica BC-1 |-| Dunkle Seite der Macht: Nikon D750, Nikon D50

      Flickr