Neue Kamera von Polaroid ab Oktober!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Kamera von Polaroid ab Oktober!

      Ich weiss nicht, ob es schon wo anders zu lesen ist:
      Polaroid verkauft ab 16. Oktober die neue OneStep 2 i-Type Camera für 600 und i-Type Filme!
      Das Design sieht nun wieder aus wie aus den 70er/80er Jahre.
      Mit eingebautem Akku (der soll 60 Tage halten), kräftigen Blitz (was das auch bedeutet) und Selbstauslöser.
      Laden kann man den Akku über USB.
      Das sind alle Infos die ich bis jetzt gefunden habe.
      Ach ja: Das Teil kostet 119,99 Euro - ist also viel billiger als die OneStep1.
      Auch gibt es neue Filme - original Polaroid!
    • Wenn wir uns schon in anderen Threads' über neue Kameras à la "Alter Wein in neuen Schläuchen" hermachen - das hier ist zweifelsfrei eime tolle Sache.

      ImpossibleProject - neu : PolaroidOriginals scheinen m.E. alles richtig zu machen.

      Sofortbild war schon früher keine einfache Sache, man erinnere da zB an Kodaks' EK/Kodamatic System.
      Oder an Polaroids' Polachrome/Polapan für 135er Filmkonfektionierung (was ich übrigens heute sehr misse).

      Klar, mit der OneStep2 bedient sich die Firma eben klischeehafter Historie. Aber dafür konsequent.

      Vorteilhaft an den I-1 Filmen bzw Kameras ist ja, dass für diese in die Packungen eingebaute Batterie obsolet ist und damit diese Filme günstiger.
      Für Viel-Fotografierende sicherlich ein wesentlicher Vorteil, so eine I-1 ("Impossible eins") oder eben OneStep2.
    • Auch wenn ich niemals Polaroids machen werde, freue ich mich über diese Entwicklung.

      Entweder liegt es daran, dass ich wieder frisch in die analoge Fotografie verliebt bin, oder es ist objektiv so:

      2017 scheint ein gutes Jahr für die analoge Fotografie gewesen zu sein - viele neue (alte) Filme, Kameras, Aktivitäten und Geschäfte.
      Herzlichst,
      Stefan