Selbstauslöser Minolta XD7 abgebrochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbstauslöser Minolta XD7 abgebrochen

      Hallo zusammen,

      mir ist da ein kleines Mißgeschick mit meiner XD7 passiert. Ich bin relativ günstig an eine Schwarze gekommen, an welcher jedoch das Leder getauscht werden musste. Beim Abbau des Selbstauslösers, ist nur leider diese kleine silberne Scheibe abgebrochen und der untere Teil der Schraube sitzt noch im Gewinde. Ich weiß auch nicht, wie ich mich so blöd anstellen konnte..

      Weiß jemand von euch zufällig, was man in einem solchen Fall machen kann? Am Besten wäre natürlich rausdrehen, aber ich denke mal, da wird kein Kleber reichen...

      Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

      Wäre echt zu schade um das gute Stück.

      Gruß,

      Chris
    • Hallo Christopher, das ist natürlich ärgerlich.Ich vermute du hast die Schraube zu fest angezogen. Du kannst versuchen mit einem dünnen Uhrenmacherschraubendreher im Gewindeloch auf der abescherten Fläche mit stetigem senkrechten Druck gegen den Uhrzeigersinn den Rest der Schraube herauszudrehen. Das ist mir schon öfter gelungen. Man braucht ggf etwas Geduld. Gerade bei solchen Schrauben muss man vorsichtig sein, der Kopfdurchmesser ist im Vergleich zum Gewindedurchmesser riesig und das Moment ist daher auch verhältnismäßig gross was zu solchen Schäden führt.
      Gruß

      Marwan
      "Das dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie stimmen" (Leonardo Da Vinci 1442-1519)