Lomo Instant Kamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf der Linse steht "35mm". Ob das wohl schon in das Kleinbildäquivalent umgerechnet ist? Bei einem Bildformat von 62mmx99mm wäre das ja sonst doch recht weit. Ich bin noch schwer am überlegen, ob ich die 239€ (plus Material) hinzublättern bereit bin, nur um einfacher schlechte Bilder machen zu können, oder ob ich den mühsameren Weg gehe und die schlechten Bilder weiterhin mit den mir schon zur Verfügung stehenden Mitteln mache. Andererseits: Man muss mit der Zeit gehen und durch sein Konsumverhalten heute sicherstellen, daß es auch morgen noch ausreichend Plastikmüll geben wird.
      Flickr

      "Jede Chance ist eine Gelegenheit!" Matti Nykänen
    • Grundsätzlich finde ich es toll das mal jemand eine neue Sofortbildkamera auf den Markt bringt.

      Aber schade das sie für Fuji Instax-Filme ist, und nicht für die von Impossible...

      So eine Kamera bedeutet ja auch Unterstützung für den Filmhersteller, und da hätte ich es toll gefunden wenn die kleinen - mittelgroßen "Analog-Foto-Unternehmen" sich mehr gegenseitig unterstützten, statt einen Branchenriesen wie Fuji.

      Und ja, ich weiß das die Instax-Filme günstiger und technisch "besser" (aber m.E. "langweiliger") sind mit einer einfacheren Kamerakonstruktion auskommen als die von Impossible... aber trotzdem, schade...