Sinar zoom Rollfilmkassette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sinar zoom Rollfilmkassette

      Für meine 4x5 inch Selbstbau Weitwinkel-Kamera habe ich mir eine Sinar zoom Rollfilmkasette gegönnt.
      Leider gab es keine Betriebsanleitung dazu.

      Eigentlich dachte ich, daß die Funktion selbsterklärend sei...
      Da habe ich aber getäuscht. Im Internet habe ich auch nichts erhellendes gefunden.

      Wer kann mir weiter helfen?
      Wer kann mir leihweise eine Bedienungsanweisung zur Verfügung stellen?

      Dank im Voraus!
      Herzliche Grüße
      Klaus
    • Re: Sinar zoom Rollfilmkassette

      Klaus, ist dir bekannt, daß die Sinar Zoom-Kassette (nicht die Zoom 2) von Sinar nicht mehr repariert werden kann, da keine Ersatzteile mehr verfügbar sind? Die Zoom verwendet intern ein Meßband, das irgendwann reißen kann - dies wäre der Tod der Kassette.

      Solltest Du die Möglichkeit haben, dann ist der Wechsel zur Zoom 2-Kassette sinnvoll.

      Im Gegensatz zur Zoom-Kassette wird bei der Zoom 2 der Film durch das Ziehen eines Schiebers (der sich aber nicht aus der Kassette herausziehen läßt und damit unverlierbar ist) freigegeben. Bei der Zoom kann man da schon mal beim Entnehmen der Kassette schon mal übersehen, daß die Kassette nicht geschlossen ist, weil die Lösung mit dem Drehknauf zum Öffnen und Schließen des Kassettenvorhangs zwar mechanisch bestechend aber unübersichtlich ist. Zudem ist die Lösung der Zoom 2 einfacher und schneller in der Bedienung.

      Hinsichtlich der Bedienung bist Du ja wohl inzwischen bestens versorgt. Solltest Du aber noch Fragen haben :nur zu

      Allerdings bin ich jetzt für eine Woche mal "außer Haus"

      Gruß
      Dieter
      ...der die Zoom mal hatte und heute die Zoom 2 einsetzt
      "Ein besonderes Kennzeichen photographischer Reaktionen besteht auch darin — und es ist vielleicht ganz gut, einmal ausdrücklich darauf aufmerksam zu machen — , daß man selbst beobachtete oder anderweitig genügend beglaubigte Tatsachen oft bei einer Nachprüfung nach Jahr und Tag nicht wieder bestätigt findet."

      (Dr. Lüppo-Cramer in seinem Buch "Die Grundlagen der photographischen Negativverfahren", Halle (Saale) 1927
    • Re: Sinar zoom Rollfilmkassette

      Danke an alle!
      Eigentlich dachte ich das sei so ein exotisches Thema, daß ich lange auf Antworten warten muß. Ich bin positiv überrascht!

      Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit der Kassette. (Es ist eine Zoom).
      Mal sehen wie ich klarkomme.

      Mein Lieblingsformat ist das 1:2 Panorama. Viele meiner Bilder bringe ich in das Format. Mein zweit liebstes Format ist das Quadrat.

      Mit dieser Kassette habe ich beide Optionen zusammen- das war für mich der Reiz.

      Herzlichen dank für eure Antworten!
      Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
      Sollte es noch Probleme geben weiß ich jetzt wo die Spezialisten sitzen :)

      Danke und herzliche Grüße aus Paderborn
      Klaus