Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 639.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Tobias Callenius: „Hallo Thomas und Erhard, ja daran hatte ich schon gedacht, allerdings las ich, dass die Messwerte von Belichtungsmessern dann nicht stimmen, weil die stärke Färbung des Lichts in eine Richtung außerhalb der Spezifikationen der Belichtungsmesser lilieg “ Dann würde doch auch bei einer Kamera mit TTL keine vernünftige Messung möglich sein. Das geht definitiv.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Also die 645er würde ich mal rausnehmen wegen Lichtschacht und Hochformat. Pentacon Six und Kiev wegen Spiegelvorauslösung. Pentax 67 und Habla wegen den Preis. ARAX werben scheinbar doch erheblichen Qualitätsproblemen. Soll es quadratisch sein bleibt im Budget damit nur die vernünftigste Lösung mit der Bronica und alternativ die RB/RZ67 wenn es eben auch ohne Quadrat geht.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Julius Wagner: „Zitat von Gerhard Kaspar: „@'Tobias Es wird eine Bronica Sa ai mit 2,8/80 bei photohaus.de für 500 Euro angeboten. “ Der Preis ist für die Ai in diesem Zustand und vom Händler wirklich in Ordnung! “ Vor allem weil man immer hört, dass photohaus.de ziemlich konservativ bewertet.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Ach man findet doch für fast alle gängigen Kameramarken jemanden. Ersatzteile sind immer eine Frage aber Ostkreuz macht z.B. Bronica, Mamiya, Rollei, Hasselblad.... und das ist jetzt nur mal einer. Bei Mamiya würde mich mal interessieren ob Mamiya selbst noch RBs und RZs macht.

  • Ich würd mir ne schöne F301 dafür holen. Bekommt man oft ebenfalls für 15€ hinterhergeworfen und ist eine sehr gute Kamera.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Das würde zumindest Geld sparen.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jens Dörsam: „Zitat von Christian Diehlmann: „Also dann doch lieber gleich ein Arax 60 und erstmal nur ein Objektiv. Da ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass die Kamera auch tatsächlich funktioniert. “ Wie gesagt, davon würde ich wohl besser insgesamt Abstand halten. “ Das ist bisher die erste negative Erfahrung die ich von dort gehört habe und da man auch bei großen Herstellern durchaus mal ein defektes Produkt aus der Fabrik bekommen kann würde ich das jetzt mal für mich se…

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Also dann doch lieber gleich ein Arax 60 und erstmal nur ein Objektiv. Da ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass die Kamera auch tatsächlich funktioniert.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Die Pentacon Six ist ja grundsätzlich gut wenn sie läuft nur ist sie wohl mitunter ein wenig zickig bis sie das gut tut. Bei Arax kann man ja überarbeitete Kievs mit Spiegelvorauslösung und P6 Bajonett kaufen. Die sollen gut sein. Hab bisher nur positives davon gehört. Ein Bekannter hat dort z.B. seine Kiev 60 überholen lassen. Wobei ich gerade sehe, dass das auch knapp wird mit dem Budget. Ich selbst hab allerdings keine Erfahrung mit denen. Ansonsten könnte man dafür auch eine 6x6 Bronica beko…

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Peter Eerenstein: „Ganz nebenbei, sie hält im Vergleich zu den anderen Alternativen oft zuverlässiger ihren Wert. “ Die meisten Analog Kameras sind doch mittlerweile bei Preisen angekommen die stabil sind. Wenn überhaupt steigt mal was weil es irgendwo gehyped wird aber wenn ich heute eine Bronica, Mamiya oder sonstwas kaufe bekomme ich doch in absehbarer Zeit noch das gleiche Geld dafür solange sich am Zustand nicht viel ändert.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Naja noch wissen wir nicht was überhaupt fotografiert werden soll oder hab ich das übersehen? Es sind sicher keine Street-, Reportagen- oder Wildlife-Kameras aber doch schon für mehr als das Studio zu gebrauchen und für diese Sachen würde ich sowieso KB nehmen. Bis hier kein Anwendungsgebiet genannt wird das dagegen spricht sind die Mamiyas sehr gut und preiswerte Kameras mit gut gebrauchbarem Lichtschacht und einem schönen großen Mittelformat. Es liegt auch nicht jedem das Quadrat. Wenn man vom…

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Wolfgang Haller: „Ändert aber rein garnichts daran, dass die Sache bei den allermeisten Kameras anders aussieht. Also nochmals, in leicht veränderter Form. “ Das ändert sehr wohl einiges. Zum einen ist die Aussage es würde nur mit Quadratischem Format gehen einfach falsch und zum anderen Fällen mir min 3 Optionen ein. RB67, RZ67 und die genannte Fuji. Das ist doch schon ein bisschen Auswahl wenn man mit Lichtschacht, nicht im Quadrat und im Hochformat fotografieren will.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Es sei denn man hat ein drehbares Rückteil wie bei der RB67. Da geht das ganz einfach.

  • Umstieg auf Mittelformat?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Was genau erhofst du dir von empfindlicherem Film? Bei dem Thema muss man immer bedenken, dass man im MF für gewöhnlich lichtschwächere Gläser hat und/oder gegebenenfalls mehr abblendet um noch genug Tiefenschärfe zu bekommen. Man steht am Ende also trotz empfindlicherem Film nicht zwangsläufig mit schnelleren Verschlussszeiten da falls der Wunsch ist. Ist denn die Geschwindigkeit ein Thema? Das wäre denke ich ein wichtiges Kriterium zur Auswahl der Kamera. Wenn man langsam und gemütlich fotogra…

  • Meine F3 lahmt:(

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Da hat Marvin vielleicht einfach etwas. Pech ich hatte schon die F3, FE, FE2, 2 Nikkormat FTn, 3 F301, F100, F80 und habe aktuell die FM3A und F4. Noch mit keiner davon hatte ich technische Probleme. Ich kenne die Nikons nur als sehr zuverlässige Kameras. Es ist halt auch immer eine Frage der Herkunft. Man weiß ja nie so ganz wie der Vorbesitzer mit dem Kram umgegangen ist. Meine waren optisch sehr gepflegt und scheinbar auch nie mit Motor betrieben. Fehlerfrei ist allerdings auch kein Herstelle…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    @Peter Eerenstein Die Hyperion Gurte sind unschlagbar für den Preis. Schön weich, sind schick und günstig. Einzig der Versand kann mitunter etwas dauern.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    So ne schöne kompakte SLR hat doch auch was.aphognext.com/forum/index.php/…e83285d040b6350c2ccf1e04a

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Ohne Motor ist man flexibler weil man nicht so einen Klotz mit sich herumträgt. Muss jeder für sich selbst wissen wie es ihm besser gefällt. Da gibt's kein allgemeines besser oder schlechter.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Ja es muss aber den richtigen Grad an "Abgeranztheit" haben und am coolsten ist die Patina natürlich wenn man selbst dafür verantwortlich ist.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Armin Seeholzer: „Zitat von Philipp Mittelstaedt: „Welche Nikon muss man unbedingt haben? “ Nikon FM 2 ein mechanisches Wunderwerk, läuft notfalls ohne Batterie auf allen Zeiten bis 1/4000 Sek. man hat dann einfach keinen Belichtungsmesser zur Verfügung! Blitz Synchro bis 1/250 Sek. “ Da muss man halt tatsächlich überlegen ob einem das der Aufpreis wert ist bei der Haltbarkeit und problemlosen verfügbarkeit der passenden Batterien für die FE/FE2. Wenn ich sie nicht schon hätte würde ic…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Philipp Mittelstaedt: „Danke für die Tips... ist ja schon mal extrem interessant. @Christian Diehlmann Habe das 100er schon gesehen und mir läuft sehr oft das Wasser aus dem Zahn, muss mich aber momentan zusammen reißen. Leider, sonst hätte ich mich schon gemeldet. “ Haha noch reißt sich keiner drum also hast du noch bisschen Zeit denke ich.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Bleib bei der FE wenn du zwingend schneller Verschlusszeiten brauchst Wechsel auf die FE2 (Die kann aber keine Non Ai wie die FE). Diese Kameras bieten meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich persönlich finde die Sucheranzeige deutlich besser als die LEDs in der FM (sofern man nicht permanent im dunklen fotografiert) und auch deutlich besser als die winzigen anzeigen in der F3. Die F3 fühlt sich hochwertiger und der Filmtransport ist ein Traum aber die FE fühlt sich deshalb…

  • Ja das sieht schon ähnlich aus wie bei meinem abgelaufen Delta nur deutlich stärker. Also vermutlich auch ein Thema mit dem Rückpapier wegen Überlagerung oder schlechter Lagerung.

  • Mamiya M645 Verschlussproblem

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Meine M645 ist schon länger wieder verkauft daher weiß ich es nicht mehr aber ist es nicht genau wie bei der RB67 wo der Spiegel erst beim spannen wieder runterklappt? Was passiert denn wenn du die Kamera nach dem auslösen spannst?

  • Ok das ist mir inzwischen auch eingefallen gewesen. Danke für die Bestätigung. Ist ja nicht sonderlich schlimm. Die Bilder kann ich jederzeit wieder machen und wenn man es nicht gerade so wie hier hervorhebt ist es auch nicht so wild.

  • Ich habe hier einen 2006 abgelaufenen 120er Delta 100 (Lagerung zuletzt im Kühlschrank vorher unbekannt bei 100 in HC-110 B 6 min bei 20 Grad entwickelt (erste Minute Kippen und dann pro Minute 4 mal) und gleichmäßige Flächen wie der Himmel zeigen eine fleckige Struktur. Fixiert habe ich 6 min. Klärprobe war nach 1 min 30 sek klar. Kennt das wer? Was habe ich falsch gemacht bzw. können das Alterungserscheinungen sein? Luftblasen würden anders aussehn oder kann es sein, dass ich zu wenig aufgeklo…

  • Es gibt viele Objektive mit gelber Vergütung. Heißt also nicht gleich Radioaktiv.

  • Anspruch hat man natürlich nur wenn er auch wirklich als funktionstüchtig verkauft wurde. Wenn er gut eingepackt war und von außen nix zu erkennen war kann man ja nicht einfach mal so von einem Transportschaden ausgehen. Ich hatte bei solchen Sachen bisher immer das Glück vernünftige Verkäufer gehabt zu haben.

  • Also wenn der Verkäufer den Scanner als funktionstüchtig verkauft hat würde ich ihn ja zurückgeben. Außer es könnte tatsächlich über die Garantie gelöst werden.

  • RB67Pros

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Also die RB67 hat ja erstmal gefühlt 12 verschiedene Sicherheitsmechanismen. Hat du alles bedacht und auch einfach mal wirklich alles ab und wieder dran gesetzt? Meine Pro SD habe ich bei Ostkreuz machen lassen. Die hat auch irgendwann einfach komplett blockiert. Läuft alles wieder und es fühlt Grund zur Klage.

  • Trockenschrank für Filme

    Christian Diehlmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Lutz Schmidt: „Zitat von Christian Diehlmann: „@Lutz Schmidt Mein Kindermann ist glaube auch ursprünglich von dir. Kein Wunder, dass der Zwischenkäufer den nicht haben wollte wenn da Abhörtechnik drin steckt oder ist der ohne? “ Merke: Wenn Du sie nicht gefunden hast, dann existiert sie!Denn wenn Du sie gefunden hättest würde sie ja sinnlos sein. (Handbuch für Verschwörungstheorien, Kapitel 1 Vers 27a) Der zweite ist übrigens über Darmstadt hinaus in die Welt gezogen. Back to Topic “ A…

  • Trockenschrank für Filme

    Christian Diehlmann - - Fotolabor

    Beitrag

    @Lutz Schmidt Mein Kindermann ist glaube auch ursprünglich von dir. Kein Wunder, dass der Zwischenkäufer den nicht haben wollte wenn da Abhörtechnik drin steckt oder ist der ohne?

  • Trockenschrank für Filme

    Christian Diehlmann - - Fotolabor

    Beitrag

    Den gezeigten Selbstbau finde ich ich cool. Selbst nutze ich einen Kindermann Trockenschrank der über Umwege im Prinzip aus dem Forum zu mir gekommen ist. Über die üblichen Onlineplattformen findet sich sowas leider eher selten oder ich bin zu doof zum suchen. Ist aber definitiv zu empfehlen. Besonders für so ungeduldige Menschen wie mich. Dank Heizung und Lüftung ist der Film super schnell trocken wobei man Ihn auch schonen nur mit Lüftung oder ohne nutzen kann. Nimmt auch nicht viel Platz weg.…

  • willhaben - slapstick

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Arvid Warnecke: „....und glaubt, dass er sich da was ganz besonderes leistet... “ Also was besonderes ist die Kamera schon. Der Preis ist natürlich absurd und wäre es auch noch mit dem 50mm 1.2.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    War denn angegeben, dass alles bzw. der Beli funktioniert? Dann muss er das auch tun ansonsten hat der Verkäufer es zurück zu nehmen. Das hat bei mir bisher jeder eingesehen. Glücklicherweise hatte ich sowas bisher nur 3 mal.

  • Aktuell ja aber es war sehr lange nix verfügung worauf ich per Mail die Antwort bekommen habe, dass er nur manchmal noch was macht. Heißt wenn die angebotenen weg sind war's das evtl. für eine Weile wieder. Japan, 11€, enthält 3 komplette Sätze die auf einem Briefumschlag großen Bogen kommen (man kann also sogar noch mehr selbst ausschneiden) und bei dem niedrigen Wert fallen natürlich keine Einfuhrkosten an. Glaube die Grenze liegt bei 22€ oder 25€ findet man ja beim Zoll. Leider macht cameraso…

  • Leider bietet er ja nur noch selten etwas an und da die Qualität von Aki-Ashai wirklich gut ist muss ich darauf nicht warten.

  • Welches manuelle Nikon 35er?

    Christian Diehlmann - - Kameras

    Beitrag

    Ich hab das 35mm 2.0 und bin zufrieden. Preis-Leistung ist da denke ich auch stimmig. Das 1.4 juckt mich auch immer in den Fingern und es würde sicher gut zu meinem 50mm 1.2 passen aber ich nutze 35mm gar nicht so oft. Man muss die Abbildung bei 1.4 auch mögen. Das ist halt kein moderner 35mm 1.4 auskorrigierter Riesenklotz. Viele nutzen ja gerne neben 50mm eher ein 28mm. Das könnte man auch mal überlegen. Das 28mm 2.8 ist sehr fein.

  • Bei Aki ashai hab ich schon öfter Mal was bestellt. Zuletzt eine hellbraune Belederung für eine LC-A (hab sogar eine 2te in dunkel braun bekommen zum üben). Ging immer Recht flott und problemlos. Die Dichtungen waren immer gut. Bei eBay hatte ich Mal Dichtungen die waren ein Witz aber da gibt es ja viele Anbieter.

  • SCANNER

    Christian Diehlmann - - Scannen & Hybridtechnik

    Beitrag

    Das wäre jetzt auch meine erste Idee gewesen. So einen PayPal Fall macht man sich nur auf wenn es größere Probleme gibt.