Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 165.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kodak BW400CN

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    ich mag sie auch lieber, die kleinen Läden. Da gibt es in München auch so nen krassen Second Hand Laden; der ist zwar etwas teuerer, aber man kann ein bisschen Handeln und der hat wirklich jeden Quark da (X-Pan, ein 45-90mm für eine ETRS!, auch alte 16mm Filmkameras!). Da habe ich auch schon einen Aufpreis für ein Objektiv bezahlt. Bei ebay kauf ich keine Linsen mehr... :roll: lg pg P.S. (an alle Münchner): Der Laden ist in der Schwanthalerstrasse, nahe der Sonnenstrasse)

  • Bilderrahmen bei Penny !!!!

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Kauf am besten im Antiquariat, dann ists am Schönsten... :roll:

  • Suche GF Optik für 6x18 Eigenbau.

    Philipp Graf - - GF-Kameras

    Beitrag

    Vielen Dank euch beiden! Sieht ja schon ganz vielversprechend aus, was ich so in ebay finde. @Martin: Wenn du das Objektv mal finden solltest, können wir uns sehr gerne mal drüber unterhalten, wenn du es veräußern willst :wink: Eilt auch nicht.

  • Zitat von "Jochen Kunz": „- Mattscheiben gibt es bei GVB Groundglass. Der Betreiber ist übrigens auch nebenan im Großformatforum aktiv. “ GEILER LINK! Danke vielmals! Eine 6x17 Mattscheibe für 12 euro :shock: TlOlT Burzel2

  • Suche GF Optik für 6x18 Eigenbau.

    Philipp Graf - - GF-Kameras

    Beitrag

    Guten Morgen, ich habe da eine sehr spezielle Frage. Ich suche für meinen 6x18cm Eigenbau (Rollfilmrückteil mit Frontstandarte :wink: ) ein Objektiv, das 3 Eigenschaften haben sollte. Brennweite so um 15cm (19,5 wäre Normalbrennweite); einen Ausleuchtungskreis von logischerweise guten 18cm und es sollte nicht allzu teuer sein. Gibt es sowas überhaupt? Gerne auch ältere Objektive, die nicht sooo gut sind in der Abbildungsleistung. Kann mir jemand weiterhelfen, nach welchen Optiken ich da in ebay …

  • Luftbild

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Gut. Einmal das Rad neu erfinden :mrgreen:

  • Luftbild

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    :shock: na und, mein Ansatz stimmt sicher auch :lol:

  • Luftbild

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    hab mir das mal eben hergeleitet, hier mein Lösungsansatz: Erst die Hypotenuse ausrechnen mit: Hyp.=Gegenkat (deine zu knipsende Fläche geteilt durch 2) / sin 26,5 Dann cos 26,5 mal der Hypotenuse. Das sollte dann deine Höhe sein.

  • Kodak Ektar 100 Beispiel

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Die Farben finde ich sehr angenehm. Hast du noch ein Beispiel? Vll etwas größer mit möglichst viel Farbe :mrgreen: ?

  • Crossentwicklung, wo und wie??

    Philipp Graf - - Kreativtechniken

    Beitrag

    geh doch einfach zu einem "normalen" Fotogeschäft, die die Filme an Großlabore schicken. Da sollte es bei persönlicher Annahme gehen.

  • red scale

    Philipp Graf - - LOMO-Talk

    Beitrag

    Hallo Hartmuth, meines Wissens macht man das mit Farbnegativfilm. In sw habe ich das noch nie gehört. Es könnte schon einen Markt dafür geben, allerdings gibt es genug Farbmaterial für wenige Cent bei ebay. Der Effekt sind extrem Rotstichige Bilder, ziemlich grausig wenn du mich fragst :lol: *duckundwech*

  • Ein Lomofussboden? :shock: Vielen Dank für den Tip mit dem Papier! Auch wenn ich bei dem Preis etwas geschluckt habe :? Aber als Positivpapier für meine Lochkamera ein must!

  • Farbe <-> SW

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Ich habe schon genug rumgemailt um überhaupt diesen Strip herzubekommen! Außerdem wird unser Englisch für die Calvin Stripes gerade noch ausreichen, oder?

  • Farbe <-> SW

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Nochmal zur Fotografischen Objektivität: Lehrstunde mit Calvin! calvinphotosto0.png w600.png

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    5 1/2!

  • Kinofilm

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Ich habe dem 35mm Kinofilm nochmal etwas nachgeforscht. Nachdem mir aus der Aphog dieser Link empfohlen wurde: filmxchange.de/index.html (thx an Stefan) habe ich mal nachgefragt. Für 122m Film 65 oder 200 ISO verlangen sie 130 Euro. Netto! man braucht keinen Taschenrechner, um zu merken, dass zB ein FP4 günßtiger ist. man bekommt den Film allerdings auf 30m Rollen geteilt. Ich werde es wohl mal beizeiten ausprobieren.

  • Zitat von "Henning Serger": „Kleiner Nachtrag noch von mir: Für alle, die sich für die begehbare Kamera von Susanna Kraus interessieren, die auf der Photokina in Aktion ist (das Highlight) und von der ich berichtet habe. Hier die Details: camera-imago.com Beste Grüße, Henning“ Schon allein für den Seitenrichtigen Spiegel würde es sich lohnen :mrgreen: Wo die wohl ihr Positivpapier her hat?

  • Da ja einige Macianer unterwegs sind muss ich mal eine Lanze brechen für die Apple Software Aperture. Total angenehm, damit zu bearbeiten und die riesigen Bildmengen zu zähmen. Hat nur 2 Nachteile: Keine Schärfung und beim drehen der Bilder verlieren diese DEUTLICH an Schärfe. Das verzeihe ich ihnen nicht so ganz.

  • Sehr ambitionierter Eigenbau. Ich verzweifle etwas an der Genauigkeit beim Rückteil. Die Mattscheibe und die Filmebene so perfekt auf eine Ebene zu bekommen, stelle ich mir schwierig vor. Ein bequeme Lösung wäree dafür solch ein Mattscheibenmagazin, aber mit guten Mattscheiben sind die wohl recht teuer :?

  • OOOPS !!!

    Philipp Graf - - GF-Kameras

    Beitrag

    Die Aphog wächst im Format! Ich beantrage eine MF Forum :lol: ne Scherz, sonst wird das ja langsam unübersichtlich.

  • Wieso hab ich eigentlich schon so viel vor? Ist aber auch n bissal weit von München aus. Vielen Dank für den tollen Bericht! Macht ja Mut und bestätigt, was wir alle schon lange wussten: Wir sind auf der richtigen Seite und werden es auch noch lange sein :mrgreen:

  • Hmm... das Bildergebniss ist gewaltig... Ich denke ich muss mal wieder Silverfast rauskramen. Aber es ist ja wirklich ein Monster. Kennt jemand eine gute Alternative?

  • ich fotografiere nicht wegen der Auflösung mit Film. Und die theoretische Auflösung meiner Filme erreiche ich ebenfalls nicht. Die Leute sollen ruhig sehen, dass da ein Filmkorn ist :mrgreen:

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    Mal eine Aktualisierung :mrgreen: mit der AF 50mm Scherbe ist es doch etwas sinnvoller an der F5! 599_IMG_2064_2.jpg

  • Farbe <-> SW

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Man darf nicht vergessen, dass sw Bilder immer den Fokus auf Strukturen und grafische Elemente legen. Deswegen schätze ich sie so. Außerdem bin ich schlicht nicht in der Lage C41 zu entwickeln :lol:

  • Farbe <-> SW

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Wer entwickelt den? Was kostet das? Genausoviel wie eine C41? Ich gehe mal nicht davon aus, dass man das selbst entwickeln kann.

  • Farbe <-> SW

    Philipp Graf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Für mich hat die Welt schon genug Farbe. Kein Grund, nochmehr Farbe in die Welt zu setzen :lol:

  • Rollei SuperPan 200

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von "Guy Meurs": „Ein testbild der Rollei Superpan mit Diafine fotografiet mit Voigtlander 75 mm,belichtet auf 500 iso 3+3 minuten Einfallendes licht von fenster am rechten seite. Eingescant auf Nikon Coolscan 8000 negativ scanner. Schonen film mit feines korn. Leicht zu scannen Guy Meurs Diest Belgiën 783_SP200_3klein_2.jpg“ Technisch schön ausgewogen! Muss den Film auch nochmal probieren, hab noch einen in den tiefen weiten meines Gefrierfachs. P.S.: Wenn dir die deutsche Rechtschreibung…

  • Ich kann mich nicht äußern, was die Preise angeht, aber ich finde es nicht schlecht, wenn sich die Zeitungen ihre Pressefotos zunehmend von amateuren holen, wieso auch nicht? Das gibt ein wunderbares Bildergewusel und alle können sich an dem Quark satt sehen und die digitalen Bilder werden technisch schlechter werden! Worauf ich raus will: Dadurch erscheint (erscheint!) die analoge Fotografie technisch besser. Das kenne ich aus einigen Gesprächen mit Digiknipsern, die sich über die schlechte Qua…

  • Es wird die zeit kommen, da werden wir nicht mehr die alte Garde sein, sondern vielmehr die Spinner mit der Avantgarde-Fotografie TlOlT Auch die analoge Fotografie wird wieder in Mode kommen!

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    Die Website ist geil :lol: Ich wollte schon immer mal Klamotten in Tonnenabgaben kaufen Wir haben auch in München den "ältesten Outdoor-Laden Deutschlands", den Lauche und Maas, der hat die Teile auch. 70 Euro für eine Riesenkiste. Wenns interessiert such ich mal den Link.

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    Ich träume schon länger von so einer alten Zarges Kiste vom Bund. Schön mit Schaumstoff auskleiden und für die Filme wäre auch noch Platz!

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    Je nachdem ob man grade ne Leica R9 (respektive F5 ) durch die Gegend schleppt, oder gleich sein MF System, kann das schon mal in Sport ausarten :mrgreen:

  • Zeigt doch mal... Teil 1

    Philipp Graf - - Kameras

    Beitrag

    das reinste Saufgelage! *prost*

  • Fuji-Einkaufstipp

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Hallo Kay, was kostet das bei dir so? Ich habe mit nem Freund eine Zeiss Ikon für 30 euro komplett überholen lassen! Das ist auch der urigste Fotoladen den ich kennen!

  • Fuji-Einkaufstipp

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Acros für 2,10. Das ist in der Tat interessant!

  • Ultrafin Plus, Erfahrungen

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Wohl wahr, aber als Probierpackung lieber die kleine die ersten Ergebnisse waren schon ganz gut. Deutlich feiner als mit Rodinal. Wahrscheinlich poste ich heute nochmal ein Bild. Vielen Dank für eure Meinung, werde ich auch mal probieren mit 1 zu 6

  • Ultrafin Plus, Erfahrungen

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Ich habe jetzt mal apx`e entwickelt. Mit den vorgegebenen Zeiten. Ich habe leider nur eine große Dose (725ml), deswegen halte ich mich nochmal an die Anleitung und werde meine ganzen Filme damit entwickeln. Die Verlängerungsfaktoren sind ja recht gut angegeben. Was mich dagegen mehr stört beim mehrmals verwenden ist, dass ich die Temperatur des Entwicklers nicht beeinflussen. Die liegt jetzt schon seit einer Stunde bei 24 Grad. Musste ich auch mit der Tabelle korrigieren. Ich werde erstmal die e…

  • Ultrafin Plus, Erfahrungen

    Philipp Graf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Moin allerseits, ich wollte mich daran machen, meine Urlaubsbilder zu entwickeln und wollte nicht mehr mit Rodinal arbeiten, da er mir ein zu starkes Korn hat. Deswegen wurde mir im Laden Ultrafin Plus empfohlen. Für den ersten Testfilm bin ich etwas verunsichert. Einmal macht die Tabelle 2erlei Angaben für normalen und hohem Kontrast (ist das brauchbar? Welche Zeit ist zu empfehlen?) und 2tens bin ich etwas verunsichert, da sie angeben, man könne höchstens 12 Filme mit der 0,2 Flasche entwickel…

  • Hab nochmal nachgefragt. Stets trocken bei 13 grad im Keller gelagert. Diesen angaben ist zu trauen, denn sie stammen von einem Aphogler Gut ihr hättet mich überzeugt, kann das jetzt aber nicht mehr groß ändern. Werde noch das, was ich habe ins Handgepäck mitnehmen. (Vorabend Check-In) lg pg P.S.: Brutzelnde Sonne in Norwegen??? :shock: Uns ist letztes jahr stellenweise das Wasser eingefroren :lol: