Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 421.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feine Ergebnisse. Besonders die Blumen mit der Teilsolarisation gefallen mir. Ich nehm mir auch schon seit Jahren vor, damit zu experimentieren. Leider hatte ich bis jetzt nie wirklich Geduld. Wie dicht sind eigentlich die Negative im Vergleich zu entwickeltem Film? Musst du beim Scannen noch viel an Tonwerten und -kurven drehen? Mit welchen Filmen hast du ein Positiv bekommen? Tatsächlich ein Positiv oder auch nur solarisiert? Und hast du so einen Film auch schon mal fixiert? Ich nehme an, da w…

  • Welcher SW-Film?

    Peter Felsen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Du wirst in diesem thread eh bald alle sw filme lesen. Aber von mir auch die Empfehlung Ilford Xp2 Warum? Weil er am Besten deinen Vorgaben entspricht. Ideal für externe Entwicklung, größerer Belichtungsspielraum wie klassischer sw Film. Schöne Tonwerte produziert er auch (Geschmackssache)

  • Die T60 ist fast so super wie Mickey Mouse Hefteln lesen in den Sommerferien im Freibad.

  • auto revuenon 100/2.8 für m42

    Peter Felsen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    jo, genau. Nachdem ich entdeckt habe, dass es tomioka, chinon entspricht, hab ich dann eh ausreichend gefunden. nur mit revuenon konnt ich halt nix finden und wusste zu beginn nicht recht weiter. kann man also als erledigt betrachten...

  • auto revuenon 100/2.8 für m42

    Peter Felsen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    mit durchsuchen der üblichen Verdächtigen hab ich jetzt was gefunden... Ist tomioka

  • auto revuenon 100/2.8 für m42

    Peter Felsen - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    hallo, mir ist grad ein auto revuenon 100/2.8 für 42er gewindeanschluss zugeflogen... 6 blendenlamellen, umschalter auto, vorwahlblende. kennt das wer und kann mir dazu was sagen? ich kann im netz dazu nix finden. Dem pentacon 100/2.8 sieht es nicht ähnlich.

  • Orton Effekt

    Peter Felsen - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    warum nicht gleich bei der belichtung machen...? Teil der belichtung scharf, den rest unscharf... Spart auch film. ob scharfes negativ + weichzeichner funktioniert, bin ich unsicher... Beim vergrößern mit weichzeichner "bluten" die schatten ja ins bild, statt dass die lichter überstrahlen...

  • viel Freude in der Dunkelkammer! So ein Riesenabzug macht sicher Spass. Nicht nur das Ergebnis, sondern auch das Machen... Da kann man sich beim Abwedeln gleich ganz anders bewegen als ich mit meinen 5x7 Abzügen...

  • Cenol -- Entwicklung mit Vitamin C

    Peter Felsen - - Fotolabor

    Beitrag

    soda + vit c verwende ich für Papierentwicklung. Dabei Soda und Vitamin C in doppelter Menge zum Caffenolrezept. Klappt perfekt. hab auch schön öfters mal überlegt, nur mit diesen Zutaten (aber normal konzentriert) Film zu entwickeln (einfach weil Kaffee das Lästigste zum Auflösen ist...) War aber immer zu faul zum selber Eintesten und verwend daher das vorgekaute Rezept.

  • Wobei man aufpassen sollte, dass sich dann der Polfilter nur in Kombination mit Normal- Telebrennweiten eignet. Je nach Winkel zur Sonne wirkt der Polfilter unterschiedlich stark. Und wenn du dr. Verwendung eines Weitwinkels oder gar bei Panoramaaufnahmen dann zuviel Himmel einbeziehst wird der Himmel "fleckig" (je nach Winkel zur Sonne eben unterschiedlich starke Filterwirkung)

  • die kurbel kann man abnehmen um einen griff zu montieren. Also vielleicht einfach kurbel abnehmen und 180 grad gedreht wieder montieren. kann mich nicht mehr so errinnern, aber glaub zum abnehmen reicht es den stift einfach rauszuziehen.

  • Warum? - Darum!

    Peter Felsen - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    ...

  • Die Schneebilder von diesem Herrn gafallen mir recht gut: Yuri Karpenko, unter flickr.com/photos/139116825@N07/ findet man seine Bilder. Ich hab vor diesem Thread hier nie so bewußt drauf geachtet, aber sein Schnee spielt auch eher Grautöne.

  • Krumme Fotopapiere

    Peter Felsen - - Fotolabor

    Beitrag

    falls es sich um PE Papier handelt, kannst du ein wenig Wasser auf der Grundplatte verschmieren. Durch das Wasser klebt es plan fest. Nur drauf achten, dass du das Papier mit trockenen Händen angreifst, damit du nicht womöglich auf der Oberseite einen Tropfen kriegst...

  • Sind neue Kameras besser als alte?

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    Man könnte dem Thread deutlich mehr Gewicht und Ernsthaftigkeit geben, wenn jetzt jeder zum dem Thema Stellung nimmt: Katzen? Ja oder nein? Ich glaube erst einer hat sich zu diesem für die fotografische Praxis für uns alle so relevantem Thema ausführlich geäußert. Dankenswerterweise dafür dann aber auch im monatlichen Rhythmus. So finden auch Neulinge schnell Antwort auf diese brennende Frage.

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Peter Felsen - - Fotolabor

    Beitrag

    mein recht simpler aufbau. gegenüber ist dann noch die badewanne mit brett drüber und den schalen. den c35 find ich besser als die meinungen im netz vermuten ließen. und vorallem praktisch wenn man immer auf- und abbauen muss. relativ klein und braucht auch keinen trafo. kornscharfsteller brauch ich aber einen anderen. das aktuelle plastikdings ist nicht so toll. 39094827105_baba71099b_b.jpg

  • Kaffee-Bilder

    Peter Felsen - - Kaffee-Ecke

    Beitrag

    Wir wünschen ein gutes neues Jahr Hp5 in Caffenol 39399407192_4c72e913a7_b.jpg

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    Kodak Retina IIIC mit Naheinstellgerät. Das Naheinstellgerät ist ein feines Teil. Sehr wertig gemacht. Und mit der Entfernungseinstellung kippt das Gerät, und sorgt damit für einen Parallaxenausgleich. 36518161065_e94c33faf9_b.jpg

  • Canon FD new 28mm 2,8

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    Ich bin auch vom 28/2,8 FDn wenig begeistert. Und ich gehör nicht zu den lpm-Zählern. Das oft schlecht geredete 50/1.8 mag ich sehr, und ich verwend auch ohne Scheu 3-Linser. Aber dieses Objektiv, find ich, liefert eine „Schwammigkeit“, die sich gleichmäßig über das ganze Bild verteilt.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    gern mal. wird aber noch etwas dauern. meine lego kamera muss dazu noch etwas ausgebaut werden (besonders wenn ich näher ran will als unendlich) und zeitlich is bei mir grad eher knapp. aber vielleicht schaff ich's ja noch im sommer

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Peter Volkmar: „Was für einen Bildkreis hat das Objektiv? Wie gut ist es als Aufnahmeoptik zu nutzen? “ 5x7 schafft es locker. was größeres hab ich nicht. Ich hab's aber mal vor der 5x7 hin- und herbewegt... ich denk, auch 8x10 sind kein problem. es hat halt keine eingebaute blende. vom bildcharakter (ich übertrag das mal vom 200/2,5 mit dem ich schon bilder gemacht hab) geht's halt offenblendig so in richtung der recht populär gewordenen aero ektar z.b.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    kann ich mir vorstellen hihi diese linse, pentax 67 + ein stativ, dass beides auch noch tragen kann... Respekt!

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    tolles Teil. Hast du dir das bewusst zugelegt, oder war das ein Zufallsfund?

  • Kaufberatung Hosentaschenkamera

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    es liegt schon geschmeidig in der hand so ein 1000mm repro objektiv is wohl auch nicht ohne...

  • Kaufberatung Hosentaschenkamera

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    naja, die tiefe ist bei der s3 6cm. Den zentimeter unterschied spürt man schon wenn man auf entenjägerweste umsteigt, is mir übrigens noch eine eingefallen. Nicht so kompakt wie die 35rc aber schon handlicher wie eine slr: agfa selectronic s ihr vorteil: Sie funktioniert mit aktuellen batterien und hat zeitautomatik

  • Kaufberatung Hosentaschenkamera

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    doch, die olympus 35rc (bitte nicht z.b. mit einer 35rd verwechseln) ist mit einer rollei 35 vergleichbar. Weit entfernt von einer slr. der vorteil gegenüber der konica auto s3: Bei der s3 ragt das objektiv viel weiter raus, was sie weniger geeignet für eine tasche macht (auch in ner jacke macht sie ne hässliche beule) das besondere bei der rc ist eben auch das relativ kurze obj. wirklich für die Hosentasche find ich aber auch eine automatikkamera aus Plastik besser.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    2 Euro das Kilo Bis jetzt dachte ich, mein Leitz Hektor 200/2,5 ist ein ziemliches Drum... bis ich dieses Hektor 300/2,8 gefunden habe. 2,5 Kilo, 14cm Frontlinsendurchmesser. Stammt von einem total verrosteten Prado Diaprojektor. An einer Stelle hat die Fassung etwas Aluminiumfraß, die Gläser sind aber i.O. Jetzt muß ich bei meiner Legokamera dranbauen... 35499412675_89accf4775_o.jpg

  • Kaufberatung Hosentaschenkamera

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    ich find die rollei 35 klasse. persönlich mag ich die ergonomie der kamera. besonders die modelle mit außenliegendem beli. dadurch kann man alle einstellungen vornehmen, ohne die kamera ans auge zu führen. dass sie keinen entfernungsmesser hat, find ich nicht problematisch. die genauigkeit von entf.messern mit kl. meßbasis und minisucher is eh nur so lala... mit ähnlicher genauigkeit kann ich auch schätzen. was ergonomiemäßig für mich sehr wichtig ist: ein guter sucher. kontrastreich, verzeichnu…

  • Kameraumfrage von Zorki Photo.

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    nja, ich steig mal drauf ein... 1. Hasselblad 500C/M 2. Rollei 35 S 3. Fujica ST801 alternative Indie Charts: 1. Flexaret V Automat 2. Zeiss Ikon Contaflex Super 3. Beirette Electronic ehrenhafte Erwähnung: Voigtländer Avus

  • Mia in Hallstatt

    Peter Felsen - - Schmalfilm-Talk

    Beitrag

    einen tollen film hast du da gemacht. Ich find ihn klasse. den schnitt vom schwan zum schwanenboot fand ich auch witzig. Zitat von Michael Gueckel: „Das wäre dann aber das Super-88-Format, oder? “

  • Regenbogenfarben sind typisch für Separation, d.h. die Verkittung zwischen 2 Linsen löst sich.

  • Kaffee-Bilder

    Peter Felsen - - Kaffee-Ecke

    Beitrag

    danke, bernd. ja, vom charakter gefallen mir die alten objektive auch mehr.

  • Kaffee-Bilder

    Peter Felsen - - Kaffee-Ecke

    Beitrag

    Kleinbild Tmax 100 erinnert mich immer wieder mal dran, dass ich im Mittelformat nicht unbedingt aufrüsten muss. Praktica Llc billiges 3Linser Vergrößerungsobj. am Balgen (Emitar 80/4.5) Tmax 100 seitlich beschnitten 33662033814_be83065c2d_o.jpg

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    die hat wirklich Charme!

  • um das thema abzurunden. aus einem englischsprachigen forum: The answer was on the tip of my tongue So I scored a Bessa 1 6x9 folder at a local estate sale, but it looked like the 105 f/3.5 Voigtar lens was scuffed. I was considering what I would need to clean it, something soft and... Moist. So, dear reader, I licked it. Cleaned up perfectly and I am now in a coffee shop cleaning off my tongue.

  • der kamera cleaner von kärcher, den Ernst nutzt, war mir zu teuer. ich hab deswegen die folgende günstige alternative gefunden: Die kamera aufs autodach schnallen und dann durch die waschstrasse. beseitigt auch nikotingeruch. fast das gleich wie dörte hatte ich mal in einem objektiv. Ökonische Kamera...

  • Zeiss Contaflex

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    ernst- ich bin mir recht sicher, dass es für die prima kein tessar gibt. ich habe auch im web keinen hinweis darauf gefunden. ich kann mir das auch techn. nicht vorstellen - schließlich kann nur der vordere teil des objektivs ausgetauscht werden. und die hintere, fix mit dem gehäuse verbundene linse unterscheiden sich nun mal bei einem tessar und einem dreilinser.

  • Zeiss Contaflex

    Peter Felsen - - Kameras

    Beitrag

    die Pantar Vorsätze und die Pro-Tessare haben leider ein unterschiedliches Bajonett.