Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 68.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Rolf Eilert: „Doch Bösner? Wo denn da, ich find da nix auf deren Seite. “ boesner.com/hilfsmaterialien/k…und-baender/kaschierfolie

  • Boesner. Gibt´s flächendeckend ...

  • Frage zur Nassplatte

    Oliver Rolf - - Kreativtechniken

    Beitrag

    Hi Toni ! Ablösungen der Schicht können mehrere Gründe haben...hier die zwei "Klassiker" : Sauberkeit : putze die Platte kurz vor dem Beschichten nochmal mit Alkohol; wenn Du danach drüberhauchst, sollten keine Streifen o.ä. zu sehen sein. Zweitens : die Collodiumschicht ist nicht "trocken" genug, wenn das Silber draufkommt ... sie muß sich am Rand der Platte ohne zu kleben eindrücken lassen, der Abdruck muß aber wieder verschwinden...."so" trocken sollte die Platte sein. Viel Erfolg... Gruß ! O…

  • Moin ! Analoge Farb-Fachabzüge gibt es bei mir. Handgefiltert und im RA-4 Prozeß entwickelt. Nachgewässert und auf glänzendem oder mattem Papier ...

  • Hallo Martin ! Die Belichtungen mache ich mit einer Agfa Alto. Gruß ! Oliver

  • Nein !! Kein Beamer ...Ende der 80ger/ Anfang der 90er, als Filmbelichter erfunden wurden, gab es noch nichtmal das Wort "Beamer" .... Belichtet wird mit einem Kathodenstrahl, drei Farben nacheinander (auch bei s/w-Motiven). Die Filme sind - bei entsprechender Datei-Quaölität - NATÜRLICH pixelfrei !! Wer mich kennt, weiß, daß ich das kleinste Pixelchen "riechen" und rausschmeißen würde .... Belichtet wird von einer TIFdatei im RGB mit 8 oder 16 bit. @ Simon : gib mir bitte mal eine ungefähre Vor…

  • Hallo Simon ! Es gibt noch eine andere Möglichkeiten - vor allem "analoger" und von deutlich besserer Qualität. Ich biete an, aus einer Datei ein neues, analoges Negativ auf Film (fast freie Auswahl) auszubelichten. Die Qualität ist deswegen besser, da der Belichter mit bis zu 6600 dpi arbeitet. Die Formate KB, 6x6/6x7 und 9x12 sind möglich. Es entsteht damit ein analoges Filmkorn; so deutlich wie die Wahl des Filmes mit sich bringt. Die Kosten richten sich nach der Anzahl und der Größe .... Vie…

  • "Luftblasen" der analogen Photoindustrie

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Reinhard Walther: „Zitat von Michael Neumann: „Na ja, dass sie nicht Tod ist, wissen wir ja alle. Wie lang's noch so gut funktioniert, da bin ich auch ein wenig Skeptisch. Die Herstellung von Filmen ist wohl doch ein wenig komplexer, als die Herstellung von Schallplatten. Natürlich gibt es Nischenfirmen, die allerdings meist irgendeine alte Maschinerie gekauft haben. Meint Zweifel kommt bei dem Gedanken, dass diese Maschinen irgendwann mal das zeitliche segnen. “ Na ja,wenn sie so lang…

  • "Luftblasen" der analogen Photoindustrie

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Daniel Schäffler: „Zitat von Oliver Rolf: „...Selbst Fuji bereut seinen "Fehler" mittlerweile und überlegt, doch wieder s/w-Filme zu produzieren. “ Hmmm, darum gibt es den Acros 100 Rollfilm nicht mehr .....! “ Der Gedanke ist wohl jüngr, als das Verschwinden des Arcos. So wie es scheint, hat Fuji die ganze Zeit aus der Tiefkühltruhe verkauft ....das ging aber schneller, als gedacht ! Produktionsstätten zu finden, resp. neue zu bauen, ist wohl nix, was "über Nacht" klappt !

  • "Luftblasen" der analogen Photoindustrie

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Thomas Cseresnyès: „In den letzten Monaten, habe ich zu 99% nur analog fotografiert, weil es mir mehr Spaß macht. Ich glaube nicht, dass Kodak neue Filme rausbringen würde, wenn da kein anziehender markt wäre. Natürlich ist analoe Fotografie nur noch eine Nische, aber ein zunehmend beliebte Nische! Die digitale Fotografie hat es hingegen zunehmend schwerer, weil die viele nur noch mit den Smarties knipsen... Um die analoge Fotografie sah es m.M.n. vor 3-4 jahren schlechter aus, als heu…

  • Kollodium , Ambrotypie

    Oliver Rolf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    Hi ! Ich photographiere schon etliche Jahre mit Collodium.... wenn Du da "Starthilfe" brauchst, dann helfe ich gerne. Wie weit bist Du denn schon ? hast Du schon mal mit der Technik photographiert ? Sonnige Grüße aus Hamburg !! Oliver

  • Moin aus Hamburg ! ´lese gerade, daß es Engpässe beim Entwickeln-lassen von Pocket-Filmen (vielleicht auch Minox..?) gibt. Bei mir im Labor ist das kein Problem, ich entwickle in einer Jobo-Rotationsmaschine, und hier sind alle Filmformate von Minox bis 50x60cm möglich. Schwarzweiß und Farbe gleichermaßen. Beste Grüße ! Oliver

  • FeinFein !! Schöne Feiertage !

  • Moin ! Gut, dann klappt das ja .... Ich kann "leider" nur bis 2,30 Meter .... Etwas-Sonnige auch aus Hamburg ! Oliver

  • Hallo Nick ! Wenn Du Dich beeilst, und mir das Negativ heute per Overnightkurier nach Hamburg schickst, hast Du den Print am Freitag bei Dir. Das einzig-schwierige sind wohl die Kuriere, es muß schon Overnight (UPS z.B.) sein; aber ich denke, das ist nicht teurer, als mit dem Auto 2x nach Regensburg und zurück zu fahren. T. in Hamburg : 040 85180771, so ab 11.30 Uhr . Achso : ich habe in Hamburg das analoge Phoolabor platinum Oliver Rolf Beste Grüße ! Oliver

  • ´ist ok, war nicht bös´gemeint und kommt nicht wieder vor ! Beste Grüße ! Oliver

  • @ Hans Peter Meyer : DAS Gefühl kann ich gut verstehen .... Seit ein paar Stunden bin ich dabei, meine Chmiekalien für zwei Phototermine morgen klar zu machen .... aber der Vorgeschmack macht auch schon Spaß !! Wenn es Dich interessiert, kannst Du ja gerne mal rüberrufen .... oder : am 18.12.bin ich auf dem DesingnHandwerkermarkt in Berlin .... UND : im Frühjahr gibt es auch wieder einen Workshop hier bei mir ! 1x langes Wochenende und der Einstieg ist gemacht !! Beste Grüße ... Oliver

  • Papiernegativ : Info gesucht

    Oliver Rolf - - Aufnahmetechnik

    Beitrag

    -Peter Felsen : "Ich wüßte keinen Vorteil von Baryt für Papierneg. Aus Bequemlichkeit daher schon PE" Ein Vorteil von Baryt (ganz besonders papierstarkes) ist, daß man es wachsen oder ölen kann. Dadurch wird es transparent, was sich deutlich auf die Printqualität auswirkt.

  • @ Klaus Wehner :" Der Film hat eine höhere Qualität- das wäre für mich das Hauptargument." Woran machst Du die "Qualität" fest ? Warum ist für Dich der FP-4 "besser" ?? Gruß ! Oliver

  • Der Foma hat tasächlich etwas mehr "Charakter", zeigt etwas mehr und etwas schärferes Korn, das finde ich bei Vergrößern schön, der FP-4 bleibt weicher.... ´habe den FP-4 gerade für einen Kunden ausgetestet : wir haben ein "knackig-weiches" Negativ bekommen...etwas tricky, aber nach einigem Hinundher hat´s geklappt. Da die Bilder 8/10" sind und mit einem Imagon photographiert wurden, gibt´s hier keine Grenzen, was das Vergrößern angeht; das Korn ist sehr fein geblieben. ....´weiß nicht, ob das m…

  • Eine Frage zur Contax TVS III

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Andreas Kreuz: „Zitat von Wolfgang Herzog: „Habe ich ein schlechtes Exemplar erwischt,“ ... möglicherweise ein defektes Exemplar?“ Bei den Contax TVS Modellen gibt es eine Schwachstelle, an der immer mehr Kameras sterben : am Zoomobjektiv ist zur Übertraung ein Flachbandkabel angebracht, daß beim Reinundrausfahren belastet wird und schließlich bricht. Es gibt leider keinen Erstaz dafür. Möglicherweise liegt hier der Fehler ...bei meiner ist das so...sie ist jetzt leider nur noch Ausste…

  • Ein Platz noch für Spontane ...mit 10% Rabatt !

  • Kollodium wetterbeständig?

    Oliver Rolf - - Kreativtechniken

    Beitrag

    Hallo Michael ! Wenn Du mit "wetterbeständig" wasserfest meinst, dann ist es das nicht. Abgesehen von Wasserflecken wird sich die Schicht nach einer Weile ablösen. Ich würe einen wetterfesten (Distanz-) Rahmen bauen; ggf. könntest Du ihn belüften, damit sich bei Temperaturveränderungen keine Feuchtigkeit bildet. ´Grüße ! Oliver Rolf

  • Es sind noch zwei Plätze frei ....

  • Collodium - Naßplatten - Workshop in Hamburg Aufgrund einiger Nachfragen, hier noch ein paar Detailinformationen zum Ablauf. Der Workshop fängt Freitag gegen 16 Uhr an, geht dann ca. 3 Std. Am Samstag und Sonntag beginnen wir um 10 Uhr und haben an jedem Tag ca. 8 Std. Zeit zur Vefügung. Inhaltlich werden wir uns mit Chemie und Sicherheit befassen, ein wenig in die Geschichte eintauchen, uns ein bissel die Kameratechnik (von damals und heute) anschauen, und vor allem : Bilder machen !! Dazu scha…

  • Zitat von Ulf Clark: „Bonjour Oliver, seine kleine Tigrigkeit mein, 1 x Werbung hätte es auch getan…, nicht böse sein… Salut, vom Zappa und dem kleinen Tiger (…der sagt: Kolludium üss nüch schwörr - ja nüch!)“ Bonjour ! Da habt Ihr wohl recht, Eure Tigrigkeit ! Ich drückte aus Versehen mehrmaligst den Knopf und dann erschien es erneut. Ein Rückgängigmachen blieb mir verwehrt ! Der Grüße einige ! Oliver

  • COLLODIUM - WORKSHOP !! Wer Interesse hat : am 17.,18. und 19. Juni 2016 gibt es bei mir in Hamburg einen Naßplatten-Workshop ! ALLES ! von der Geschichte, über Chemie und der Umgang damit, bis hin zum Photographieren werden alle Teilnehmer so weit kommen, daß sie selbständig mit dem Collodium-Verfahren Platten belichten und entwickeln können ! Vorkenntnisse zum Verfahren sind nicht nötig, ein bissel Photo-know-how ist ganz hilfreich. Wer Lust hat, meldet sich bitte bei mir. Beste Grüße ! Oliver

  • COLLODIUM - WORKSHOP !! Wer Interesse hat : am 17.,18. und 19. Juni 2016 gibt es bei mir in Hamburg einen Naßplatten-Workshop ! ALLES ! von der Geschichte, über Chemie und der Umgang damit, bis hin zum Photographieren werden alle Teilnehmer so weit kommen, daß sie selbständig mit dem Collodium-Verfahren Platten belichten und entwickeln können ! Vorkenntnisse zum Verfahren sind nicht nötig, ein bissel Photo-know-how ist ganz hilfreich. Wer Lust hat, meldet sich bitte bei mir. Beste Grüße ! Oliver

  • Konvolut Diafilme KB und 120

    Oliver Rolf - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Hallo Winfried ! An solchen Filmen hätte ich Interesse; ich gebe analoge Photokurse und da ist sowas "zum Ausprobieren" gerne gesehen. Soviele, wie Du abgeben möchtest, gerne aber auch den "ganzen Sack" ...Portokostenerstattung wäre natürlich kein Problem !! Danke und beste Grüße !! Oliver

  • Hallo ! Fototechnik Wiese in Hamburg repariert alles Mechanische. Danziger Straße auf Sankt Georg; einfach vorher anrufen...(´schönen Gruß von mir..). Beste Grüße ! Oliver Rolf

  • Reparatur Rolleiflex - lohnt das?

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Hi ! Versuch´es doch nochmal bei Fototechnik Wiese in Hamburg; er ist Spezialist für die Rolleis.... mir kommt der Preis etwas zu hoch vor. ...´schönen Gruß von mir, wenn Du dort anrufst. Gruß ! Oliver

  • Hallo zusammen ! C41 - Planfilme zu entwickeln ist für mich kein Problem - bis 50x60 cm könnt Ihr mir alles schicken. Natürlich wird alles archivfest eingetascht. Gerne schicke ich schwarze Tüten mit zurück, ansonsten geht die 3-teilige Schachtel für den Versand sehr gut. Als besonderes Schmankerl biete ich "LowColor" an; eine Farbentwicklung mit starker Farbentsättigung beim Entwickeln. Außerdem ist hier eine ECHTE Push-Entwicklung möglich - fast zwei Blenden bei Kodak Portras sind kein Problem…

  • Halogen Lampensockel für L1200

    Oliver Rolf - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo Christian ! Ich habe vielleicht noch ein oder zwei neue Lampen ...soll ich mal nachschauen ? Gruß ! Oliver

  • Hallo Max !! Hamburg ist immer eine Reise wert !!! Im Herbst wird es bei mir einen Naßkollodium-Workshop geben. Er beginnt immer mit den Bascis über die Geschichte, das Verfahren, die Chemie und natürlich über die Kamera. Am Samstag und Sonntag wird photographiert und dabei der gesamte Ablauf erneut gezeigt und erklärt. Nach dem Wochenende kann jeder Teilnehmer selbständig mit dem Verfahren umgehen ! Wenn Du Interesse hast, melde Dich doch - noch gibt es genügend freie Plätze. Beste Grüße aus Ha…

  • Re: hilfe - papierzangennot

    Oliver Rolf - - Fotolabor

    Beitrag

    Machich !! Grüße + viel Spaß damit !! Oliver

  • Re: hilfe - papierzangennot

    Oliver Rolf - - Fotolabor

    Beitrag

    Hallo Ole !! Wenn Du mir das Porto erstattest, schicke ich Dir gerne 3-4 Stück rüber - geschenkt ! Ich habe soo viele davon und benutze sie nicht. Grüße aus Hamburg ! Oliver PS : Brauchst Du noch irgendwas ??

  • Re: Schätzchen!?

    Oliver Rolf - - Kameras

    Beitrag

    Absolut hübsch, die Kleene !! Wer´s auch repariert, ist der Herr Wiese, Fototechnik Wiese in Hamburg. ´Fachmann nicht nur für Leica und Rollei, sondern ganz besonders für alles Östliche ( auch Seltenes, wie z.B. Stereo-Sputnik ). Grüße aus dem Noarden !! Oliver

  • Hallo aus Hamburg ! Es ist wieder soweit !! Die beiden nächsten workshops mit Stefan Sappert aus Österreich stehn an ! Am 18.-20.-Mai und am 25.-27.Mai 2012 werden bei platinum wieder Platten begossen ! Wer Interesse hat, melde sich gerne bei mir in Hamburg. Mittlerweile sind wir auch eine kleine Gruppe von vier wetplatern, die sich regelmäßig treffen; so z.b. zum WorldWetPlateDay am 05.Mai 2012. Wer neugierig ist, kann gerne mal vorbeischauen und ein bissel Lavendelölduft schnuppern ..... Beste…

  • Re: Fotolabor für Vergrößerungen

    Oliver Rolf - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von "Isabelle Chevalier": „Hi Niko, da gibt es nach wie vor sehr viele sehr gute Fachlabore für. Neben den bereits genannten z.B. auch - Jochen Rohner in Berlin - Ole Petscheleit ole-pet.de/ - Oliver Rolf in Hamburg oliverrolf.de/ (ist auch aphog-Mitglied) - Erika Vogel in Düsseldorf: schwarzweiss-fachlabor.de/ - Herr Steck bei Photostudio 13 photostudio13.de Von den oben Genannten habe ich bisher nur Gutes gesehen bzw. von anderen Fotografen nur Positives gehört. Und hier noch mehr Möglic…

  • Der Rat vom Fachmann : laß die Finger von Pergaminhüllen ! Sie sind nicht archivfest und können Deine Negative über langen Zeitraum beschädigen. Pergamin enthält Altpapierrückstände und die Hüllen sind geklebt.Im weißen Rand ist bestimmt auch noch allerlei Zeugs. Es gibt zwar auch archivfeste Pergaminhüllen, sie sind aber teuer. Meine Empfehlung : nimm Print-File Archivhüllen. Sie sind sicherlich teurer, aber werden sicherlich keinen Schaden anrichten. Außerdem kann man Kontaktbögen machen, ohne…