Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 543.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nikon "Pancake"

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Erwähntes Objektiv hat mich tatsächlich schon zum Überlegen gebracht, ob ich mir noch eine Canon EOS30 oder EOS1 oder so zulege. Ich glaube, ich brauche mal wieder etwas Kamera-Wellness nach ein paar arbeitsreichen Wochen.

  • Zwischenringe klappen bestimmt auch bestens. Aber zu deiner Frage noch mal und für später (evtl): Zitat von Simon Book: „Auf welche Stellung stellt man Blende und Fokus bei dem umgedrehten Objektiv ein? Und ist so ein Kupplungsring wohl mechanisch unbedenklich? Ehe mir die Filtergewinde rausbrechen oder ausleiern. “ Ich mache das so, dass ich bei beiden Objektiven die Blende ganz öffne und beide Objektive auf die Naheinstellgrenze einstelle. Dann fahre ich an das Objekt heran, bis es in etwa sch…

  • Nachtrag: Wobei dieses Verfahren bei Nikon (und einigen anderen Marken) natürlich leichter einzusetzen ist als gerade bei FD-Objektiven (und vor allem FDn-Objektiven) in Retrostellung. Es gibt aber..räusper..workarounds um die Blende offen zu halten.

  • So was hier: enjoyyourcamera.com/Makrozubeh…o-Kupplungsring::105.html

  • Eine sehr billige und simple Lösung, die hier noch gar nicht erwähnt wurde, sind Kupplungsringe. Das funktioniert so, dass du zwei Objektive Filtergewinde an Filtergewinde zusammenschraubst. Zum Beispiel ein 50er und ein 100er. Du erhältst ein ”Makro-Objektiv”, das nicht sehr lichtstark ist, aber eine gute Massstabsvergrösserung hat und die Bildqualität ist mindestens so gut wie bei einer Nahlinse. Dafür eignen sich aber nicht alle Objektivkombinationen. Muss man halt etwas rumprobieren. Bei etw…

  • Nikon "Pancake"

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Das 45mm f/2.8 AI-P hat mich auch immer interessiert. Es scheint nicht sehr verbreitet zu sein. Ebenfalls eine Alternative ist mit 24,5mm Baulänge das Voigtländer Ultron 40mm f/2 SL-II(N). Es hat eine ähnliche, platzsparende Gegenlichtblende wie das 45er Nikkor und ist um eine Blende lichtstärker. Ich mag die Abbildungseigenschaften in der Summe sehr. Das 50mm f/1.8 (Japanversion mit der kürzeren Naheinstellgrenze) habe ich auch. Mit aufgeschraubter Gegenlichtblende (ich habe eine sehr kompakte …

  • Macht Nikon jetzt auch Smartphones?

  • Hallo Marvin. Long time no see!

  • Mir ist durch diesen Thread überhaupt erst klar geworden, daß man das Papier anscheinend entfernen muss ? Das erklärt natürlich einiges....

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Dieter_Imbsweiler: „Habe gerade eine alte Fotozeitschrift von 1956 mit einer Werbung in Händen “ Ich bin erst kürzlich beim Aufräumen der Fotos und Negas meines Vaters darauf gestossen, dass er etwa von 1959 bis Anfang der 70er-Jahre eine Rolleicord besessen haben muss. Das war mir vollkommen unbekannt gewesen bzw entfallen, bis mir die doch recht typisch aussehenden Negas in die Hand fielen. Sicherheit brachte dann die Rücksprache mit meinem über ein rainmanmässiges Gedächtnis verfüge…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Flohmarktfund (vor 5 Minuten). Rolleicord Vb. Zeiten ok, Optiken ok und der Auslösestift noch dran. 70€ fand ich ganz ok. aphognext.com/forum/index.php/…f889195bbc909bc50f03ca522

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jakob Lipp: „schönes Weitwinkel “ Was ist das denn für ein Filter auf dem Objektiv? Schimmert so exotisch.

  • Haltbarkeit Toner

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Ok. Vom Kodaktoner sind 6 Flaschen vorhanden. Die Flaschen sehen auch ziemlich eingezogen aus. Ich werde sie aber trotzdem unbesorgt verwenden und mich auf dich berufen. Zum Viradon habe ich das hier in der Agfa-Fibel gefunden: "Das Konzentrat ist in der verschlossenen Flasche praktisch unbegrenzt haltbar. Die Gebrauchslösung kann nicht wieder verwendet werden." Hört sich gut an.

  • Haltbarkeit Toner

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Unter den Laborsachen, die ich in toto angekauft habe, waren auch etliche (ungeöffnete) Flaschen Toner. Gekauft 2009 oder 2010. Die Flüssigentwickler und Fixierer habe ich entsorgt, aber wie verhält es sich mit Tonern? Könnte ich natürlich ausprobieren, aber vielleicht kann hier jemand etwas dazu sagen aus seinem Erfahrungsschatz. Ich bin gerade im Aufräumrausch und komme nicht vor Mitte März dazu, die DuKa einzuweihen. aphognext.com/forum/index.php/…f889195bbc909bc50f03ca522 aphognext.com/forum…

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Wolfram Wilms: „Zitat von Jake.Kukowski: „Zitat von Wolfram Wilms: „Endlich Post aus Italia “ Ah - endlich! Dann wird mein Diafilm ja auch bald kommen. “ Wenn du Glück hast,sogar schon belichtet Das erspart das selber Knipsen. Und die Fotos sind oft auch besser als die Eigenen “ Stimmt. Der Aufwand mit dem Verschicken ist eigentlich auch unnötig und Ressourcenverschwendung. Ich hätte den vorbelichteten Film gleich scannen lassen sollen und die Dateien kommen dann als Email. Das ist ja …

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Wolfram Wilms: „ Endlich Post aus Italia “ Ah - endlich! Dann wird mein Diafilm ja auch bald kommen.

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Friedhelm Schellscheidt: „ Auch bei Nikon Kameras gab es verzogene Bajonett Anschlüsse, bei falscher Verwendung vonlangen Teleobjektiven. “ Man kann obigen Satz leicht falsch verstehen, daher solltest du lieber schreiben: "Auch bei Nikonkameras kann die Verwendung langer, weißer Canontüten zu Beschädigungen des Bajonetts führen."

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Erhard Slowik: „so'n richtiger Analoger “ Einen Tintenstrahldrucker, ein paar Scanner und eine nette Digikamera habe ich aber auch noch Bis vor 8 Jahren hatte ich eine DuKa am Arbeitsplatz. Da habe ich meistens nachts rumgemacht, wenn ich mal wieder zu müde zum Schlafen war (sic) oder ein Stündchen Zeit vor dem nächsten Kunden hatte. Der dringend anderweitig benötigte Platz (für arschteures Equipment) konnte dann irgendwann nicht mehr verteidigt werden und Vergrösserer, Becken usw muss…

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Erhard Slowik: „hat der geplante Dunkelkammerkauf geklappt ? War nicht sogar ein Vergrößerer für das Großformat das Ziel deiner Begierde? “ Ja. Aber da ist noch einiges zu tun. Schwarze Wände! Dieser Gruftistil liegt mir so gar nicht. Ich dachte eher an fröhliche Farben und ein paar Poster mit Katzenwelpen. Und vielleicht so ein Kalender wie ihn die Mechaniker in der Tuningwerkstatt im selben Gebäude an der Wand haben. Youtubelink Im Hinterzimmer ist ein offener Kamin, ein Schlafsofa u…

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Das werde ich auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Erstmal RC zum Wiedereingewöhnen, dann Warmtone FB. Ich stelle gerade meine Einkaufsliste zusammen.

  • Zitat von Michael Neumann: „Hah, meins kam letzte Woche :). Zitat von Jake.Kukowski: „Mein Exemplar hat die neuere SIC Vergütung und die Streulichtempfindlichkeit hält sich in Grenzen. “ Wie seh ick'n ditte? Seriennummer? ...btw, an der F3 nutze ich's in Verbindung mit dem DK-17M Vergrößerungsokular. Exzellent “ photosynthesis.co.nz/nikon/serialno.html#35 Da sind alle Versionen aufgeführt.

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „ probiere doch mal ein Ilford Baryt MG WArmtone - “ Kenne ich noch und werde ich auch wieder verwenden. Erst mal mit RC üben und nebenbei den Barytwascher reinigen und in Gang bringen.

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Danke. Daß die Adoxpapiere verschwunden sind, habe ich auch mit Bedauern festgestellt. Nach denen hatte ich als erstes geschaut. Aber da ich inzwischen hauptsächlich Ilfordfilme und Ilfordchemie verwende, ist es ja ganz stringent, auch beim Papier auf Ilford zu setzen.

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Quark! Habe noch einen alten Karton gefunden. Ich meinte Ilford Portfolio RC Papier und das wird immer noch unter diesem Namen verkauft. Aber für Tipps zu anderen kartonstarken RC Papieren wäre ich trotzdem dankbar.

  • Fotopapiere Kartonstärke

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Nach 8 Jahren Pause wollte ich wieder Fotopapier bestellen (endlich). Da hat sich ja dies und jenes getan. Ich suche ein kartonstarkes RC-Papier. Gab es da nicht von Ilford so ein Museum Weight o.ä. Papier? Oder war das Baryt? Jetzt finde ich bei Ilford noch ein 255g/qm starkes RC-Papier. Ist das der Nachfolger? Gibt es eventuell von anderen Anbietern was in der Art?

  • Zitat von Christian Diehlmann: „ Das find ich nicht gut. Ich war letztes Jahr ganz knapp davor eins zu kaufen aber konnte mich gerade so zurückhalten. Da kann ich Lobeshymnen darauf jetzt nicht gebrauchen. Hatte vor ein paar Tagen erst wieder darüber nachgedacht. “ Mach dir bloß keinen Stress! Man kann auch sehr gut ohne dieses kompakte, sehr scharf zeichnende, hervorragend verarbeitete und lichtstarke Objektiv durchs Leben kommen. Mir persönlich fiel allerdings auf, daß die Haare wieder dichter…

  • Muss den Thread mal wieder rauskramen. Bin hierdurch (v.a. die Bildbeispiele weiter oben) erst auf das Nikkor 35/1.4 AI-S aufmerksam geworden, das ich wirklich vorher immer übersehen hatte. Es ist schon nach ein paar Filmen zu meinem neuen Lieblingsobjektiv avanciert. Das Bokeh ist so cremig, daß aus den Warndreiecken hinten im Bild wunderhübsche Seifenblasen wurden. Auch mit den übrigen Abbildungseigenschaften bin ich zufrieden. Mein Exemplar hat die neuere SIC Vergütung und die Streulichtempfi…

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Joerg Offerhaus: „Fichkutter Elke HF 408 Hamburg Finkenwerder. Modifiziert mit Krabbenfangausrüstung. “ Schick. Ist das Rettungsfloß ein modifiziertes Überraschungsei? Das Wort "Fichkutter" ist natürlich eine tolle Kalauervorlage, aber ich werde dem Impuls nicht nachgeben und es bei dem freundlichen Hinweis belassen, daß man das eigentlich mit zwei "k" schreibt.

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Hier wird gerade eine F-1 New mit Los Angeles 1984 Aufdruck in gutem Zustand recht billig zum Verkauf angeboten. Mit FD geht es mir ähnlich wie mit Contax und Olympus: Ich bin gefährdet.

  • ,,F" wie Fantastic.

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Da hast du jetzt aber zwei grundverschiedene Dinge in einen Topf geworfen. Das F bei den Canons stand für fragile.

  • Von Begriffen wie unique color science einigermaßen intimidiert habe ich mich monatelang nicht getraut, die zurückgesendeten Filme mal selber in den Scanner zu legen. Aber nachdem ich gestern an der Korrektur eines Silbersalzscans schier verzweifelt bin, habe ich es heute mal gewagt. Unique ist wohl der richtige Ausdruck. Die ersten mit meinen Normaleinstellungen gescannten Negas sehen gleich viel besser aus als die color scientology Scans von Silbersalz. Ich könnte mir in den..äh..Dings beißen,…

  • Tri-X mit Rodinal - Tonwertreichtum

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    In diesem Thread hätte auch genau ein Satz genügt, um das Thema abzuhandeln: Mach dir die Arbeit und teste die Kombination ein - diese Mühe kann dir kein wohlmeinender Forumsbeitrag ersparen! Aber in Foren (als Teil der Sozialen Medien) geht es ja nicht nur um Information, sondern auch um das Begleitrauschen. Sonst wäre dieser Thread nicht so lang. Jeder amüsiert sich auf andere Weise in Foren, manche durch Mantra-artiges Wiederholen und Wiederaufwärmen vertrauter und gemütlicher Themen, andere …

  • Tri-X mit Rodinal - Tonwertreichtum

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Toni.Leitner: „ Auch ich bin noch immer auf der Suche der idealen Film/Entwickler Kombination “ Ja, ja - der Heilige Gral. Vielleicht bringt ja Maco/Rollei mal den Vario Grail auf den Markt. Und der kreativste Entwicklerhersteller des Universums bringt dann den ultimativ passenden, extrem abgestimmten und generell superlativen Holy Entwickler auf den Markt. Ausnahmsweise nicht unter dem Namen SPUR, sondern als Schain. Schain Holy hat einfach was.

  • RH Design Analyser Pro

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Danke für die Antworten. Da werde ich mich dann mal reinknien.

  • RH Design Analyser Pro

    Jake.Kukowski - - Fotolabor

    Beitrag

    Ich bin gerade im Begriff, ein fertig eingerichtetes Labor mit allem Drum und Dran zu kaufen (und den Raum zu mieten). Dieses ist seit circa 10-15 Jahren nicht mehr in Betrieb gewesen. Der Vergrösserer ist ein LPL bis 4x5 und daran angeschlossen ist ein RH Design Analyser Pro. Dieses Gerät ist mir zwar vom Namen her im Internet gelegentlich mal über den Weg gelaufen, aber in realiter war ich ihm noch nie begegnet. Verwendet das hier jemand? Erfahrungsberichte? Wie aufwändig ist der Kalibrierungs…

  • Schärfetest MF-Kameras bzw. Optiken

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Und bei all dem Aufwand hast du eine Sache vorausgesetzt: Dass die verwendeten Kameras tiptop in Ordnung und innerhalb der Herstellerspezifikationen sind (Auflagemass, Mattscheibe, Spiegel...). Davon kann man aber bei so alten Kameras nicht wirklich ausgehen. Auch nicht bei viel verwendeten neueren Kameras. Also erst mal die Kameras zum Service. Sonst kannst du dir die Mühe eventuell sparen, weil deine Tests dann nur sehr bedingt aussagefähig sind.

  • Kowa soll ich kaufen?

    Jake.Kukowski - - Kameras

    Beitrag

    Wenn du eine Kamera brauchst, würde ich kaufen. Wenn es einfach darum geht, noch eine Kamera mehr zu besitzen, würde ich nicht kaufen. Und das gilt unabhängig von Preis und Fabrikat. Sorry, falls das etwas unfreundlich klingt. Ich bin heute schlecht gelaunt, weil ich mir selber den Kauf zweier Kameras, die ich nicht brauche, nicht gestattet habe. Hatte beide schon mal besessen und dann festgestellt, dass ich sie eigentlich nicht brauche. Aber schick sind sie schon irgendwie.

  • Man sagt den Deutschen im Ausland ja nach, dass sie keinen Humor hätten. Das liegt aber nur daran, dass man im Ausland diese spezielle deutsche Umweltkomik nicht so kennt.

  • Zitat von Thomas Spärber: „ Es bringt dem Sahelzonenbewohner nämlich überhaupt nichts, wenn hier gespart wird. “ Richtig! Genau mein Ansatz! Es kommt wesentlich günstiger, die Leute zum Wasser zu bringen als Wasser zu den Leuten.

  • Jetzt habe ich erst die Beiträge durchgelesen, bevor ich den Bilderlink geöffnet habe, und Gottweisswas für ein Farbdesaster erwartet. Aber ist doch ok - wozu die Unruhe? So, wie du die Bilder beim Scannen behandelt hast, gehen natürlich einige Unterschiede verloren. Jedenfalls ein nettes Projekt und hat ausser Mühe bestimmt auch Spass gemacht.