Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 125.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei uns hier, in der Nähe von München, hat es diesen Herbst/Winter zum ersten Mal seit 4/5 Jahren wieder richtig gut geregnet. Trotzdem hat sich hier im Boden die Feuchtigkeit erst bis auf max. 1,8 Meter Tiefe auf halbwegs vernünftige Werte vollgesogen. Darunter ist es noch immer viel zu trocken. Die Grundwasserpegel sind immer noch besorgniserregent niedrig. Was mich am meisten überrascht hat: In anderen Regionen Südbayerns herrscht trotzdem noch immer große Trockenheit. Überraschend deshalb, w…

  • Zitat von Bastian Schramm: „Ein letzter Beitrag von mir in diesem Faden: In den Griff bekommt man diese Situation am einfachsten, in dem man eine oder zwei Blendenstufen weiter abblendet, als der Blitz es vorgibt...hier wird ohne Not etwas herbeigeredet, wofür es in der Praxis keine Notwendigkeit gibt und gab. “ Bastian, mit deiner Lösung kriegst du die Situation eben nicht wirklich in den Griff. Weil du zwar eine Korrektur vornimmst, du aber nicht weißt, auf welchem Ausgangswert (= der Messwert…

  • Zitat von Bastian Schramm: „Man stellt einen von drei Entfernungsbereichen ein, die passende Blende wird an die Kamera übermittelt (oder man muss sie einstellen) und in dem Bereich regelt der Blitz automatisch die Belichtung, in dem er das vom Objekt zurückgeworfene Licht misst “ Genau das ist der wunde Punkt! Wer misst, misst Mist, sagt der Messtechniker. Gilt auch für die Sensoren der Blitzgeräte in gewissen Situationen. Beispielsweise wenn man einen weißen Zylinder auf einem Kohlehaufen in ti…

  • Neuigkeiten von Film Ferrania

    Andreas Passian - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Zitat von Thomas Goertz: „Oder, vielleicht auch andersrum: Satire muss man auch können, nicht nur erkennen können! Vielleicht ist ja auch nicht jedem/jeder Satirefähigkeit gegeben. “ !!!

  • Rollei RPX

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Thomas Klinger: „Ich nutze auch nur dest. Wasser “ Na, damit wäre ja meine Vermutung bereits widerlegt. Kann es vielleicht sein, dass ihr zwei Thomase euch dermaßen auf die Negative eurer neu entwickelten RPX - Filme gefreut habt, dass euch der Vorfreudensabber von euren Mundwinkeln direkt ins Netzmittelbad getropft ist?

  • Fujifilm’s new Acros 100 II

    Andreas Passian - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Danke für die Links, Waldemar. Auch ohne einen Hauch Japanischkenntnisse kann man herauslesen, das der Acros2 das traumhafte Schwarzschildverhalten seiner Ursprungsversion beibehalten hat. Mich macht das froh. Weil aber der neue Preis dermaßen hoch ausgefallen ist, werde ich ihn wirklich nur noch für Langzeitbelichtungen einsetzen.

  • Rollei RPX

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Als ich noch in München wohnte, hatte ich auch das Schlierenproblem. Bei welchen Filmen, kann ich nicht mehr sagen. Hauptgrund war zuviel Netzmittel. Aber es gab auch bei korrekter Dosierung immer noch Spuren auf der unbeschichteten Filmseite. Weil das Münchner Wasser zwar lecker schmeckt aber gewaltig kalkhaltig ist, habe ich den Kalk verdächtigt. Also begann ich, das Netzmittelbad mit destilliertem Wasser anzusetzen. Seitdem sind die Trocknungergebnisse stets und immer einwandfrei. Gruß Andrea…

  • Zitat von thomas karl fischer: „Ich weiß bis heute nicht, was Bokeh eigentlich bedeutet “ Ich habe eine Linse, da kann man Lochblenden einstecken und Bokeh in seinen extremsten Formen erzeugen. Was ich auch getan habe und spätestens dann war mir klar, was mit Bokeh gemeint ist. Denn wenn ich die klassischen, kreisrunden Blenden verwende, dann ergeben diese wunderschöne, weiche Übergänge in die Unschärfe und in den Unschärfen selbst. Wenn ich dagegen Blendenformen mit geraden Linien und/oder scha…

  • Transport von MF-Filmmagazin

    Andreas Passian - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Hallo Julius Obwohl die SQ (in meinem Fall eine SQAi) offenbar ein gerüttelt Maß an Panzermentalität besitzt - wie ich schon zweimal mit schwer erleichternden Steinlawinen von meinem Herzen feststellen durfte - ist es m.E. sehr ratsam, sie oder Teile von ihr nicht wie ein BIC-Feuerzeug irgendwo reinzuschmeißen. Allein die Gefahr, dass sich ein Sandkorn beim Magazinschieber festsetzt, um dann beim Ziehen desselben in das Magazin zu gelangen und um dann, wenn Murphys Gesetzt dir gerade im Nacken s…

  • Dennis, hört sich an, als ob Mamiya einen neuen Verschluss einbauen würde. Gehe doch einfach mal zu Monsieur Wiener. Der ist mit Zentralverschlüssen sehr vertraut. Ohne das ich den Aufbau deines Objektivs kennen würde habe ich die Vermutung, dass die Zeiten mechanisch erzeugt werden. Mechanische Verschlüsse haben oft 2 Hemmwerke. Eines für die für die schnellen und eines für die langsamen Zeiten. Das wäre eine Erklärung, warum bei den schnellen Zeiten der Blitz nicht gezündet wird.: Weil das sch…

  • Hallo Dennis, du sitzt in München quasi im Mamiya - Service Paradies! Mamiya sitzt nämlich im Gebäude vom Foto Dinkel in der Landwehrstraße. Die haben dort auch ihre Reparaturwerkstatt und als ich zuletzt vor ca. 1 1/2 Jahren dort war, waren sie in der Werkstatt beim massenweisen Probeauslösen einer RB 67 und es standen reichlich 67er herum, schon repariert oder noch in Warteposition. Ich hatte einen sehr guten Eindruck von den Leuten dort. Grüße, Andreas

  • Wenn ich dich, Mirko, richtig verstanden habe, dann wurde die zweite Tüte abgeschafft, weil dann die fragliche Chemikalie X, sagen wir mal 10 Gramm, einen illegal hohen, prozentualen Anteil am Inhalt dieser zweiten Tüte hätte. Wenn mann aber den Inhalt der zweiten Tüte zu dem der ersten Tüte mischt, dann wird der prozentuale Anteil der Chemikalie X im Gemisch geringer und ruscht in die Legalität. Obwohl das verkaufte Produkt weiterhin genau die 10 Gramm Chemikalie X enthält. Was für ein Hirnriss…

  • Hallo Rolf, hast du schon eine Reaktion von Fotoimpex? Würde mich interessieren, denn auch bei mir sind meine zwei 5L-Packungen Adotol erbräunt. Die hatte ich mal geordert, weil ich für ein dann doch nicht umgesetztes Projekt eine größere Menge Entwickler gebraucht hätte. Was mich damals beim Erhalt der Packungen sehr erstaunte ist die Tatsache, dass das Pulver als Einkomponentenmischung geliefert wurde. Calbe N113, wie Adotol Konstant ja ursprünglich hieß, wurde ja aus zwei separat abgepackte P…

  • Zitat von Marwan El-Mozayen: „-folglich 4.299 Euro plus den SD Karten Preis. “ Jup! Plus: Ein potenter Rechner mit ultrafettem RAM und entsprechender Grafikkarte, taugliche Software und einem geigneten Monitor. Kannst dafür locker nochmal 3000€ dazurechnen. Und eine durchschnittliche Nutzungddauer von 7 Jahren. Oder früher, wenn beispielsweise das das Mainboard verendet und das neue Mainboard das bisherige Betriebssystem verweigert. Mit aktuellem Betriebssystem will aber die Sofware nicht mehr l…

  • Zitat von Thomas Schmidt: „"Luftblasen" der analogen Photoindustrie Ferrania Diafilme Ferrania Super 8 Filme Kodak Ektachrome Diafilme Kodak Ektachrome Super 8 Filme Kodak Super 8 Cameras weitere analoge Cameras mit irgend welchen seltsamen Kickstarterprojekten Diskutiert wird hier in diesem Forum darüber ständig und immer wieder ... ohne Ende! Da wird gemutmaßt, geredet, erwartet und ins Blaue spekuliert. Leute merkt ihr nicht, dass das alles "Luftblasen" einer nicht mehr vorhandenen Fotoindust…

  • Zitat von Christin Läßig: „hm. man müsste ja den rest theorethisch nur leer verknipsen, oder? also der 120er ist dann voll und dann einfach durchdrücken bis der magazin voll ist..oder denkfehler? “ Kannst du vergessen! Ich hatte mal unabsichtlich einen 120er in ein 220er (SQ-)Magazin eingelegt. Der Filmtransport ging dermaßen streng, das ich echt Angst um den Tranportmechanismus bekam. So eine Kamera ist eben keine Landmaschine, sondern ein feinmechanisches Präzisionsprodukt, da bedeutet 2 oder …

  • Zitat von Andreas Thaler: „Ich hab recherchiert, es könnten Kontaktprobleme in der Display-Einheit sein “ Das hat nix mit den Kontakten zu tun, sondern mit dem damaligen Stand der Technik bei LCD-Anzeigen. Genauer mit der Lebensdauer der damals verfügbaren Polarisationsfilterfolien. Die haben nämlich mit der Zeit ihre Polarisationsfähigkeit verloren. Und Polarisationsfilterfolien sind in LCD-Anzeigen verbaut. Deshalb hatte Nikon damals bei der Einführung der F3 auch ganz klar angekündigt, das di…

  • Negativfehler?

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Vielleicht war der Entwickler mit Netzmittel verunreinigt. Passiert, wenn mann vergessen hat, Dose und Spule nach dem Netzmittelbad abzuspülen.

  • Das Positiv

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Michael Neumann: „Auf der Maco Seite sieht man im Foto: 325 Blatt 20x25 Baryt / L -> das würden den 16(,25) m^2 entsprechen... “ Michael, ich hatte das bereits genau so in meinen initialen Beiträgen (Nummer 22 und 23) in diesem Faden hier so vorgerechnet. Schönen Abend!

  • Das Positiv

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Michael Neumann: „Edit: Hier noch mal die "gigantischen" Zahlen zur RXN Ergiebigkeit ERGIEBIGKEIT/KOSTEN: Mit einem Liter Konzentrat, Verdünnung 1+4, können ca. 80 m² pro Liter Arbeitslösung, Ansatz 1+4 Das entspricht einer Menge von weit über 1.600 Blatt 18x24cm Fotopapier. Oder weit über 1.200 Stück Filmen mit 36 Aufnahmen. “ Michael, ich fürchte, du machst einen Denkfehler Mit einem Liter Konzentrat können 16m2 entwickelt werden. Wenn du diesen 1 Liter Konzentrat 1+4 verdünnst, dann…

  • Das Positiv

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Jochen Schmitt: „Ich habe mich schon gefragt, wie Rollei/Maco beim RXN zu diesen hohen Werten bei der Ausnutzbarkeit kommt, und ich würde sie mit großer Vorsicht genießen. Sie sind jedenfalls um ein Mehrfaches höher als die Kapazitätsangaben anderer Fixierbäder wie RXA oder auch die der Ilford-Produkte. Eine so hohe Ausnutzung des Fixierers mag für PE-Papier funktionieren, insbesondere, wenn es nicht auf Haltbarkeit ankommt, bei Barytpapier wäre ich aber sehr vorsichtig. Bei Barytpapie…

  • Das Positiv

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Andreas Passian: „entspricht also 1,625 qm2. “ 16,25 qm2 natürlich. Empfiehlt sich einfach nicht, mit Zahlen schludrig zu verfahren

  • Das Positiv

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Michael Neumann: „5L Fixer Gebrauchslösung, reichen gerade mal für 8 Abzüge “ Michael, 8 Abzüge pro 5 Liter erscheinen mir etwas arg wenig. Habe mal auf das Etikett meines Rollei RXN Fixieres geschaut. Dort wird eine Ergiebigkeit von 325 Stück 20*25cm pro Liter Konzentrat angegeben. 20*25 cm sind genau 5 dm2, somit entsprechen 325 Stück 20*25 Abzüge 1625 dm2 ,entspricht also 1,625 qm2. Ein 50*60cm Abzug entspricht 30 dm2. Somit errechnet sich eine Kapazität von gerundet 54 Stück 50*60e…

  • Zitat von Tilo Mueller: „künstliche Verknappung ? Verkaufstaktik wie bei Rolex “ Wer Gelesenes erfassen kann,ist im Vorteil. Vielleicht sollten sich hier einige gedanklich von den beiden Obertrollen hier (die mit den "K") lösen. Dann kommt wahrscheinlich das Leseverständnis ganz alleine zurück. Ist schon unglaublich, das Leute den ganzen Tag vor ihren Rechner lauern, um zu jedem Thema mehr oder weniger Trollkotze auszuspeien. Die müssen ja ein unglaublich leere Leben führen.

  • Die Ihagee-Leute schreiben ja, dass die Kamera von ehemaligen Mitarbeitern der Arsenalwerke gebaut werden wird.: The camera is build in the Ukraine by former people from the Arsenal factory which used to build the Kiev. Das hat mich auf den Gedanken gebracht, dass damit jene Mannschaft gemeint sein könnte, welche auch die ARAX - Mittelformatkameras herstellt. Das sind ja verbesserte Kiev-MF-Kameras Die ARAXler scheinen ja ziemlich kompetent zu sein.

  • Seit ein paar Stunden kann man die Elbaflex auch mit M42 und Pentax K ordern. Bernd H. du kannst ordern! Plus eine Sparversion ($299) für all jene, die allwöchentlich mit leuchtenden Augen die Aldi informiert - Werbung lesen, während ihr Geldbeutel wegen der 100€ - Geldscheinbündel zu platzen droht. (Diejenigen unter uns, die wirklich auf jeden Cent schauen müssen, sollen sich BITTE NICHT ANGESPROCHEN fühlen.) Die Verschluss wurde durch bessere Materialien Verschleissfester gemacht. Der Spiegelm…

  • Zitat von Peter Bölke: „Was für Leica-/Zeiss-Leute? “ Gehe auf die Kickstarterseite der Elbaflex. Dort findest du weiter unten vier Passfotos von vier Mannen und u.a diesen Text: "On the German side, we are former engineers and technicians of Leica Camera and partners of Schneider Kreuznach, who combine many years of experience in the production of analog and digital cameras..... .....The German part of this project also oversees the supply of some critical materials, use and test of all other m…

  • Zitat von Michael Jacobi: „Ich stelle fest, dass du ein äußerst genügsamer Mensch bist... “ Damit liegst du definitiv falsch, ehrlich! Zitat von Michael Jacobi: „wer von den Befürwortern des Ihagee-Projekts in diesem Thread denn nun tatsächlich eine solche "Elbaflex" kaufen würde “ Ich zum Beispiel. Warum? Ein Freund hatte mal Anfang der 80er eine Zenit aus Moskau mitgebracht. In den Westen entführt, sozusagen. Die war ab dann seine Motorradtouren-Kamera. Diese Zenit machte mehrmals Stürze mit, …

  • Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „Ich wünsche dem Projekt Erfolg, wenn auch noch nicht gesichert ist, dass er eintritt. “ Ich schließe mich dir uneingeschränkt an, Bernd. Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „Der Preis liegt in der Größenordnung des früheren DDR-Preises, wenn man es mit dem Gehalt vergleicht (mit der Arbeitszeit). “ Interessantes Argument. Es solche Diskussionsbeiträge, weswegen ich immer noch im APHOG-Forum lese. In dem Zusammenhang noch ein Gedanke. Dieser Faden hier wird bestimmt…

  • @'Tim Moog: Zitat von Christian Diehlmann: „Das Gegenteil von trollen ist das belehren. “ Trollen und Belehren sollen Gegenteilig sein? Sehe keinerlei passende Logik zu dieser These. Anstand ist das Gegenteil von Trollen. Und Respekt. Leider gibt es hier mit steigender Tendenz Leute, die auf mich wirken, als wären sie aus heise online entlaufen. Dort wurden deren Trolle zum Jubiläum fast schon liebevoll erwähnt. Entsprechend können sich solche Charaktäre dort auch voll austoben.

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Andreas Passian - - Fotolabor

    Beitrag

    Gratuliere, Uwe! Das ist eine gute Voraussetzung für viele schöne Stunden in der Dunkelheit. Nur noch ein Hinweis. Das Skalenlicht deiner wunderbaren Oldtimer-Stereoanlage ist tödlich für eine Dunkelkammer. Du musst unbedingt dafür sorgen, das es abgedeckt ist. Zum Beispiel mit schwarzem Karton, der an seiner Oberkante mit KLebeband befestigt ist. Den kannst du dann hochklappen, wenn du einen Sender abstimmen willst. Dann setze dich bei abgeschalteten Licht - auch kein Laborlicht, aber mit einge…

  • Noch ein Retro-Objektiv.

    Andreas Passian - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Michael Jacobi: „Umgekehrt fände ich es "sehr hilfreich für eine faire Einstufung deiner Bewertungen", wenn du von deinen tollen Bildern nicht nur schwärmtest - vgl. "Ich habe das Ding bisher zwei Mal eingesetzt: Einmal um einen Flugzeug-Sternmotor zu fotografieren (Ergebnis war große Klasse und SEHR unkonventionell)" - sondern sie auch zeigen wolltest... “ Tja, beide sind Digitalfotos und das hier ist ja ein Analogform. Zudem mussten sie in Farbe sein und mein Labor ist ausschließlich…

  • Noch ein Retro-Objektiv.

    Andreas Passian - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „Was ist “Tetzlaff“ von Lomo? Das kenne ich nicht. “ Musst du den Jake fragen. Ich habe den Namen einfach nur von ihm übernommen. Ich kann mir denken, was er meint aber sicher bin ich mir nicht. Könne eine Methode sein, Geringschätzung auszudrücken.

  • Noch ein Retro-Objektiv.

    Andreas Passian - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jake.Kukowski: „Zitat von Andreas Passian: „Hast du eigentlich schon mal mit einem Lomo (...) fotografiert? “ Du meinst, der Erwerb solcher Objektive lässt dann im Nachhinein die Kampagnen weniger impertinent erscheinen? “ Jake, wenn du schon meine Frage an dich zitierst, dann antworte doch einfach auch darauf. Ein "Ja" oder "Nein" täte es vollständig. Dann wäre dann auch sehr hilfreich für eine faire Einstufnug deiner Bewertungen. Zitat von Jake.Kukowski: „Sicher ändert sich die Betra…

  • Noch ein Retro-Objektiv.

    Andreas Passian - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jake.Kukowski: „Zum Beispiel die peinlichen und nervigen Kampagnen “ Hey Jake, du bist also ein Fremdschämer. Hätte ich gar nicht erwartet, so hart wie du dich hier gerne gibst. Eigenscham ist jedenfalls nicht dein Problem. Zitat von Jake.Kukowski: „peinlichen und nervigen Kampagnen für lomographische Objektivneuauflagen (Tetzlaff). “ Hast du eigentlich schon mal mit einem Lomo - "Tetzlaff" (habe ich nicht) oder einem Lomo - Achromat (habe ich) fotografiert? Ich habe das Ding bisher zw…

  • Hole diesen Faden wegen seiner (kritischen) Diskussion über den emotionalen Ankündigungsfilm des P30 hervor. Ich hatte den P30 Alpha nicht zuletzt auch wegen dieses Videoclips geordert, weil er durchaus eine Saite in mir angeschlagen hatte. Und Hans Wöhls 1968er Werbung für diesen Film ließ mich Schmunzeln aber sie machte mich auch noch mehr Neugierig. Zitat von Hans Wöhl: „Hier mal ein besonderes Highlight der P30-Werbung: “ Ferrania-P-30-Fotomagazin-1968.jpg Weshalb ich mich seit Erhalt meiner…

  • Hallo Andreas, die Fa. Zgonjanin gibt es schon seit Jahren nicht mehr. Leider. Zu dem Fehlerbild: Hast du das gleiche Fehlerbild auch beim Auslösen mit dem Drahtauslöser? Oder mit dem Handgriff? Wenn nicht, dann hat wahrscheinlich der Auslöseknopf ein Problem. Dafür spräche auch das von dir geschilderte "Verriegeln" des Auslösers (Vllt. wegen Korrosion?). Dagegen spricht, das es auch mit der Batteriestandsanzeige Probleme gibt. Deine Schilderung deutet eher auf ein Problem mit dem Batteriefach/S…

  • Zitat von Gerhard Schlötzer: „Das Passepartout hält den Abzug dann einigermaßen platt. “ Das Folgende ist sicher auch eine persönliche Ansichtssache. Für mich liegen zwischen "einigermaßen platt" und richig glatt und eben aufgezogen tatsächlich Welten. Ich hatte einen solch großen Unterschied selbst nicht erwartet, bis ich den ersten aufgezogenen Abzug in den Händen hielt! Kommt hinzu, das man ja i.d.R, die wenigsten seiner Abzüge in Rahmen an der Wand hängen hat (Platz und so) und man deshalb d…

  • filmferrania.it/news/2017/quiet-means-busy, unter Punkt 6. Meine P30 Alpha habe ich erhalten, der Laden bringt also Produkte zustande.

  • Heute ist er angekommen, der P30 . Bin jetzt gespannt wie ein Flitzebogen. Ich hatte ja mitten im Chaos des am 1. Tag des Verkaufs zuzammengebrochenen Ferrania-Webshops bestellt und keine Bestätigungsmail erhalten. Deshalb war ich mir fast sicher, das die Bestellung untergegangen war. Aber es hat geklappt!!! Zitat von Olaf Labudda: „Hat jemand schon mal irgendwo ein Datenblatt vom P30 gesichtet; g.g.f. auch vom Originalfilm aus den 60er Jahren? Ich konnte nichts finden. “ Hallo Olaf, ein Datenbl…