Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 130.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Ernst Kluger: „Zitat von Peter Pissulla: „Das stresst mich manchmal... “ Echt jetzt? So leicht bist du zu stressen? Bei einer Gesamtentwicklungszeit von unter einer Viertelstunde??? Wie ergeht es dir denn dann an der Kasse eines Supermarktes oder im Wartezimmer eines Arztes?? “ Zitat von Reinhard Walther: „ Zitat von Peter Pissulla: „Bis ich mit 2x kippen durch bin und abgestellt habe soll/muss ich schon wieder kippen... Das stresst mich manchmal... “ Da wäre aber ein Arztbesuch angera…

  • Gebraucht wird eine so eine Maschine natürlich nicht, ich hab auch leider keinen Platz für eine solche. Mir gehts beim kippen halt so, dass ich manchmal irgendwie zu langsam bin für den Kipprhythmus. Bis ich mit 2x kippen durch bin und abgestellt habe soll/muss ich schon wieder kippen... Das stresst mich manchmal...

  • Coole Idee! Die Hinweise zur Streifenbildung sind natürlich schon so eine Sache. Mich treibt eine automatische Kippvorrichtung für eine Dose um. Sowas wäre fein, aber wie man sowas umsetzen könnte? Gruß Peter

  • Belag auf SX 70 Belederung

    Peter Pissulla - - »POLA«-Talk

    Beitrag

    Polaroid hat richtiges Leder verwendet? Das kannte ich bisher noch nicht. Wieder was gelernt hier! Bei echtem Leder ist die Seite ganz interessant: leder-info.de/index.php/Schimmel

  • Belag auf SX 70 Belederung

    Peter Pissulla - - »POLA«-Talk

    Beitrag

    Ist es ein Belag, der sich oben auf der Belederung bildet, oder verfärbt, bzw. entfärbt sich das "Leder"? In letzterem Fall würde ich Armor All - Tiefenpflege,seidenmatt empfehlem. Ist fürs Auto, aber hilft dort bei ausgeblichenen Kunststoffen hervorragend. Kostet nicht die Welt...

  • Guten Morgen, habe den Feiertag nutzen können und möchte euch berichten. Alles viel einfacher als gedacht! Bodenplatte (wird nur von 2 Schrauben gehalten) demontiert: Die Schraube, die die Achse des Spannhebels mit dem Verschluss verbindet, hatte sich gelöst (Foto 1). Schraube angezogen (Linksgewinde) -> Verschluss löste verlässlich aus, aber der Filmtransport funktioniert nicht und die dazugehörigen Zahnräder wollten sich auch nicht bewegen. Nochmalige Sichkontrolle ergab, dass die Obere Scheib…

  • Glück am Samstag

    Peter Pissulla - - Labormaschinen

    Beitrag

    Gratulation

  • Danke für euer Antworten! @Friedhelm - Hab ich versucht, leider ohne Erfolg. @Matz - Werde das mal versuchen - habe noch keinen Hinweis gefunden, wie man den Spannhebel demontiert. Weißt du da genaueres? Wenn es der Verschluss ist werde ich die Linsengruppen demontieren (und hoffentlich wieder korrekt zusammensetzen können) und dann den Verschluss reinigen. Viele Dank euch beiden und viele Grüße Peter

  • Hallo, am Samstag aus der Grabbelkiste meines Fotohändlers eine Canonet 28 für sehr kleines Geld gefischt. Gut erhalten, aber wie versprochen (Aufdruck auf der Kiste) - defekt. Fehlerbeschreibung: Der Rückspulknopf ist eingedrückt und springt auch beim Schließen nicht wieder herraus Daher ist der Filmtransport entkoppelt und mann kann den Film nicht mittels Spannhebel transportieren, ebenfalls scheinbar nicht den Verschluss spannen. Der Spannhebel ist beweglich und bei geschlossener Rückwand bew…

  • Auf maximale Bildqualiät ist die Kamera nicht ausgelegt, aber die manuellen Einstellmöglichkeiten übertreffen tatsächlich die der Instaxkameras von Fuji und Lomo. Und seien wir ehrlich, der Preis ist auch OK. An Neuware gibts sonst in der Preisregion auch nicht viel. Habe auch schon meine alte Plattenkamera mit Instax Wide befüllt, der Doppel-Anastigmat war jetzt auch keine Offenbarung an Schärfe - Aber Spaß hat es gemacht!

  • Bin schon gespannt auf die Ergebnisse. Eine echt interessante Kamera - in meinen Augen.

  • Gummihandschuh zerschneiden, "Lappen" drüber/rum legen und dann mit Kabelbinder fixieren (hilft auch bei festsitzenden Filtern). Dann drehen... So wirkt die Kraft gleichmäßig und nicht so punktuell wie bei einer Zange Würde ich vor Zangeneinsatz zumindest testen.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Michael Philipp Simon: „Wo wir gerade bei Halbformat sind, heute kam eine 4,5x6 Tengor-Box per Post, die ich als defekt aus der Bucht geangelt habe, defekt war gar nichts, lediglich die Blenden- und Entfernungsverstellung waren schwergängig. Im Gegensatz zur 6x9 Box hat die Kleine nur Blende 11 und 22, sowie nur 2 Entfernungsbereiche. “ Hab die Beiden auch! Machen Echt Spaß! Kleiner Tipp, niemals die Einstellung (Unendlich?) ohne Zusatzlinse verwenden. Wird unschärfer als bei Benutzung…

  • Genial! Sehr gute Idee, bin auch schon gespannt auf die Bilder!

  • Bilora Bonita 66 Box

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Sehr schöne Kamera! Wird innen über den Schieber eine Linse verschoben für die Fokuseinstellung? An den Bildern sieht man warum sich die Boxen so lange gehalten haben. Finde die in Anbetracht der Technik sehr gut. Viele Grüße Peter

  • Blitz-Boy Box von Bilora

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Friedhelm Hess: „Deine Box sieht ja noch richtig gut aus und das bei dem Baujahr! Bei meiner habe ich inzwischen das Objektiv und die Linsen gereinigt und über eine Mattscheibe mit Fresnell-Linse gesehen das es wesentlich besser wurde. Es ist aber wie bei deiner die Schärfe bei der Einstellung 8-2m am besten für Landschaftsfotos und Sreet-Fotografie.. Viel Freude mit deiner Tengor 756! “ Schön das die Reinigung geklappt hat! Meine Box ist in echt noch etwas dunkler, der Zustand war wir…

  • Blitz-Boy Box von Bilora

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Sei nicht zu hart mit den Boxen Auch die Tengors sind im Prinzip Zweilinser, mit einer eingeschwenkten Linse für den Portrait und mittlere Entfernung. Auch die Boy liefert doch gute Ergebnisse! Meine Tests mit dem Dach konnte ich auch nur bei gutem Tageslicht machen. Es geht auch mehr um die Abschätzung, ob ein Qualitätsgewinn eintritt. Im Prinzip bleibt ein Novonar oder andere richtige Dreilinser den Boxen überlegen. PS: Hier mal die Box Tengor 756, dürfte so von 1927-28 sein.

  • Blitz-Boy Box von Bilora

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Sehr feines Teil, eines meiner Lieblingsfotos meines Sohnens hab ich mit dem Vorgänger 55/2 geschossen. Aber etwas was du prüfen solltest/könntest, ist die Frage ob die Einstellung auf Unendlich bei dir sinnvoll ist. Bei meinen Tengors nahm die Schärfe durch Nutzung von "unendlich" ab. Ich verwende den Nahbereich bis 2m oder 2-8m für alles was weiter entfernt als 2 m ist. https://aphognext.com/forum/index.php/Thread/43771-Box-Tengor-Unsch%C3%A4rfe-bei-Unendlich/ Bilder der 756 kommen, werde Sie …

  • Blitz-Boy Box von Bilora

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Ja, mit solch alten Boxen kann man wirklich spaß haben... Finde immer erstaunlich was da geht, und wie wenig Technik man braucht. Unzerstörbar sind die sowieso, die funkioneren wirklich noch so lange es Film gibt. Heute wartet eine neue Box Tengor 756 auf mich in der Packstation. Bin schon gespannt.

  • Zitat von Friedhelm Hess: „Ja das macht so richtig Spaß Nick! Der Bernd hat ja auch so tolle Ideen und da ich fast zeitgleich an der Kamera am verbessern war,baute ich jetzt 2 75mm Objektive in die Twinn-Reflex ein.[..] “ Einfach der Hammer!!! Genial... Ganz dickes Lob für Idee und Umsetzung!

  • Freut mich das es jetzt wieder klappt! Ich mag die kleine Kamera, erstaunlich wie wenig es braucht um Fotos zu machen... dazu mit Fokus, Bildzähler...

  • Jetzt erinnere ich mich... Das ist natürlich wirklich nicht einfach... Aber dein Umbau... Hammer!

  • Es handelt sich also nur um eine Nase oder so? Möchte meine Lichtdichte Twinreflex ungern demontieren Weiß daher nicht wie das Teil aussieht. Falls Pearl nix liefert, dann würde ich versuchen das entsprechende abgebrochene Teil nachzumodellieren. Es ist wirklich erstaunlich wie robust die Kombi Natron+Sekundenkleber ist. Lässt sich sogar feilen. Hab damit sogar Spannseile am Verdeck eines Cabrios wieder befestigen können. Ansonsten wäre ein Originalteil natürlich das Optimum. Drücke die Daumen!

  • Was fast alles klebt: Kaiser Natron und Sekundenkleber, zur Not Kerben in die Bruchkanten herstellen. Damit lassen sich sogar zugbelastete Klebungen herstellen. Natronpulver auf den Bruch und den Sekundenkleber drübertropfen. Aushärten lassen. instructables.com/id/Baking-Soda-Reinforcing-Glue-Repair/

  • Agfa Billy Record und Isolette

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Edding habe ich auch schon genommen, aber meist für kleinere Schadstellen, da dieser nicht komplett matt ist. Ob schwarze Abtönfarbe ggf. hält?

  • Was haltet ihr von der Canon EOS 50e ?

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Holger Fuchs: „Zitat von Peter Pissulla: „...Dafür gibts eine wirklich gute Kamera für z.T. 15€ in der Bucht... “ Für mein Dafürhalten ist das deutlich unter dem (Gebrauchs) Wert dieser Kamera aber was soll's.Gut für den potentiellen Nutzer . Am Aussehen habe ich nichts zu mäkeln; ist halt 'ne EOS. Sehr funktionell! VG Holger “ Sehe ich genau so. Eine gut ausgestattete zweistellige Canon mit AF Sonderfunktion für so kleines Geld. Klar eine EOS 30 ist da noch feiner. Ich hab zwei 50e. D…

  • Was haltet ihr von der Canon EOS 50e ?

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Axel Thomas: „Zitat von Peter Pissulla: „Nachteil ist die Farbe... “ Ist für mich ein no-go. “ Nachvollziehbar!! Dafür gibts eine wirklich gute Kamera für z.T. 15€ in der Bucht. Ist ein Eingebauter Diebstahlschutz. Die nimmt keiner freiwillig mit.

  • Was haltet ihr von der Canon EOS 50e ?

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Hab eine in Benutzung, erledigt ihren Job, ist gut zu bedienen. In der Bucht ein Schnapp - ohne Objektive, manchmal auch mit. Die Augensteuerung ist ein nettes und cooles Feature, funktioniert gut. Das neue EF 50 STM klappt auch ohne Probleme. Ist nicht ganz klein, aber passt noch alles, Nachteil ist die Farbe... Hätte gern eine EOS3, aber für die paar mal im Jahr konnte ich mich noch nicht überwinden das Geld in die Hand zu nehmen.

  • Schöne Reparatur. Zweckmäßig und zielorientiert

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Olaf Lengler: „Ist lustig, alle möglichen Geräte mit Li-Akkus werden erwähnt oder gar ausführlich im Video gezeigt, diePedelecs besonders. Aber kein Wort von E-Autos, obwohl gerade die mit Lithium vollgestopft sind. Und es sind ja auch schon einige abgefackelt. Aber warum werden gerade Autos nicht erwähnt? Sehr merkwürdig! Gruß Olaf “ Wahrscheinlich, weil auch Autos mit Verbrennungsmotor zum verbrennen neigen. Daher würde ich hier einfach sagen Panikmache wenn man die extra erwähnt, od…

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Ein Rudel Tengors. aphognext.com/forum/index.php/…6f963e55ccc002554e35554f5

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Sehr schön! Sind die Balgen noch dicht? Bei meiner Isolette II läuft der leider unter Netzhemd, jede Ecke ein Loch. Wird aber geklebt.

  • Zitat von Jens Hoyer: „Dann justiere ihn auf den Nahbereich. Das ist wichtiger als Unendlich. “ Sehe ich genau so. Undendlich ist ohnehin Anschlag mit mit großer Schärfentiefe.

  • HP5 von 1981

    Peter Pissulla - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Korrekt, aber solange noch Bildinformationen da sind, lassen sich die Kurven sehr umfangreich anpassen (ggf. mit Kornzuwachs etc.). Hab keine DuKa, da muss ich passen ob das da genauso umfangreich geht...

  • HP5 von 1981

    Peter Pissulla - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Wieder was gelernt! Danke! Ich arbeite ja Hybrid, da lässt sich ggf. doch mehr hinbiegen.

  • HP5 von 1981

    Peter Pissulla - - Zubehör & Filme

    Beitrag

    Unbekannte Lagerung und 1981 - da hätte ich einen zumindest mit 100 ASA belichtet, Versuch wäre es vllt wert gewesen.

  • Kodak Retina IIIC

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Klaus Bielefeld: „Hallo Fotofreunde, [...]Bis dato mußte ich leider die Erfahrung machen dass alle bei ebay gekauften Kameras fehlerhaft sind. In jedem Fall mußte ich nachbessern. Leider sind die Fachhändler ja dünn gesät. Lieber würde ich vor Ort kaufen und könnte dann auch sofort testen - mit Rückgaberecht. Im Fall der Retina habe ich wohl Glück - nur den Verschluss für ca. einen Hunderter reparieren.. das ist sie mir Wert. Gut Licht liebe Leut! Klaus “ Da hatte und habe ich mehr Glü…

  • Leica M7 geht zur Neige

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Die Elektronik wird nach der Military-Spezifikation gefertigt: „.. das wusste ich nicht, wieder was gelernt. Ist das auch die offizielle Verlautbarung bei Leica? Das wäre dann ja ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil anderen Kamerahersteller gegenüber und würde teilweise den sehr hohen Preis für die Leicas rechtfertigen “ Oh, bisher wollte ich immer schon eine Leica haben, aber wenn die qualitätsmäßig auf Eurofighter, NH90 und U-Boot Typ 212 Niveau liegen, dann halte ich doch lieber Abst…

  • Sprocket Rocket

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Die Sprocket Rocket kommt auf die Liste Danke für die Infos, hab deine Fotos mal in SW konvertiert. Andere Wirkung, aber trotzdem gut. In der Gesamtwirkung fand ich es teilweise dann sogar noch besser, wenn ich durch invertieren die Negative Betrachtet habe. Wird demnächst mal angeschafft Danke!

  • Sprocket Rocket

    Peter Pissulla - - Kameras

    Beitrag

    Danke für den Bericht! Die Fotos haben was. Selbst entwickeln ist wohl wirklich Pflicht. Fürchte nur, dass in SW die Wirkung nicht an Farbe rankommt.