Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 112.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Ralph Tacke: „Neue Balgen für die Isoletten bekommt man übrigends hier: sandehalynch.com/camerawork/bellows.php “ Wenn ich die schönen bunten Balgen sehe, brauche ich auch eine Balgenkamera.

  • Für Panoramaaufnahmen ist Bier mit Alkohol von Vorteil, es macht schneller breit.

  • Für Kölsch ein geeigneter Anwendungszweck, besser als trinken. Bei Kölsch würde ich die geplante Entwicklungszeit verdoppeln, da weiß niemand, was da alles drin ist.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Friedhelm Schellscheidt: „Mal was anderes: aphognext.com/forum/index.php/…a01790a5c3aba0b52aae63736 Quadratisch, Praktisch, Gut “ Immerhin mit rotem Punkt.

  • Wie schon immer, FP4 und HP5. Ich bin zufrieden. PanF als Alternative wenn ich auf das Stativ kann und ich statische Motive mit langen Belichtungszeiten habe. Den HP5 gerne auch mit 1600 ASA, wenn es gar nicht anders geht, auch mit 3200 ASA, Konzert-Photographie ist oft am Rande des Möglichen. ILFORD mag ich. Für KB, MF und GF.

  • Leica R7 + Vario Elmar 4/35-70

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Andreas Kreuz: „Zitat von Torsten Wagner: „schon gern mal als "Quantenprung" im Vergleich zum alten angepriesen. “ Ein Quantensprung, die kleinstmögliche Zustandsänderung “ So ist es, der Begriff wird oft falsch gedeutet.

  • 6x6, für mich das Format, quadratisch muß es sein. In Gebrauch, mein Jugendtraum, eine Hasselblad mit Zeiss-Optiken, was braucht man mehr.

  • Ich habe mir ca. 1990 eine R7 neu gekauft. Es ist eine tolle Kamera, heller Sucher, für eine SLR ein leiser Verschluß. Ich hatte mich damals gegen die R8 für die R7 entschieden, für mich auch vom Gehäuse eine klassische SLR. Die R8 gefiel mir gar nicht. Zwischenzeitlich hat sich eine R6 dazu gesellt. Zur Zeit mein Favorit, die R7 kann mehr, klar. Damals hatte ich die R7 neben meiner M6 mit den üblichen Festbrennweiten 21 - 90. Aus diesem Grund kaufte ich die R7 mit dem Zoom 28-70, es machte toll…

  • Zitat von Peter Eerenstein: „Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „36394780976_b5eacc7595_c.jpg Glas by Bernd Hutschenreuther, auf Flickr Fotogramm von einem Glas “ Ganz toll, hervorragend. Hast Du das Glas einfach auf das Papier gestellt? “ Ich bin begeistert.

  • Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „36394780976_b5eacc7595_c.jpg Glas by Bernd Hutschenreuther, auf Flickr Fotogramm von einem Glas “ Ganz toll, hervorragend. Hast Du das Glas einfach auf das Papier gestellt?

  • Ich habe mit meiner Leica 3G sehr gute Erfahrungen mit arluewa.de/cms/ in Köln gemacht.

  • Feine Kamera, während der Schulzeit hatte ich Prospekte von der Minolta XD7, der Canon A1 und der Nikon F3. Nach langer Überlegung sollte es die Nikon F3 werden, die Minolta XD7 war der zweite Favorit, geworden ist es eine FE2. (es fehlte etwas Kapital)

  • erste Schritte mit der Canon A1

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Ja, quadratisch finde ich auch gut. Sehr schön photographiert.

  • Kann ich bestätigen.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Max Orlich: „Doch größer als gedacht, das gute FD 55mm 1.2 S.S.C. Aspherical - selbst an der New F-1. Aber ein Traum in Sachen wertige Verarbeitung. aphognext.com/forum/index.php/…a01790a5c3aba0b52aae63736 “ Beeindruckende Kombi.

  • Zitat von Erhard Slowik: „Oder ist +1/ 2 LW, +1 LW, +2 LW gemeint? “ So wäre meine Vorstellung.

  • Die Kröten unter den Kameras

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Bernd_Hutschenreuther: „... Wird eine Digitalkamera, wenn man sie an die Wand wirft, analog? “ Wenn es eine virtuelle Wand ist, weniger, bei einer richtigen Wand kann es bei ausreichend kräftigen Werfen durchaus analoger Schrott werden.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Super, ein echtes Rohr.

  • Zitat von Julius Wagner: „Kaputte Kameras sind durchaus interessant.... 24110537008_34c1c640b3.jpg Ich müsste mal eine neue Aufnahme machen, die Pflanze hat sich in den letzten Monaten prächtig entickelt!! “ Wenn man die Brennweite verstellt, wird die Pflanze dann größer?

  • Sind neue Kameras besser als alte?

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Achim Bauer Henriques: „Einfache Einstellräder liegen mir mehr. “ So sehe ich es auch, Reduktion auf das Wesentliche. Vor lauter Weiterentwicklungen wurde es vergessen.

  • Sind neue Kameras besser als alte?

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Ralph Tacke: „Meine persönliche Meinung ist: Mit drei Faktoren erzeuge ich mit dem Werkzeug Kamera ein Bild. Man muss scharf stellen und eine geeignete Kombination aus Blende und Zeit wählen. Nicht mehr und nicht weniger. Dies gilt seit der Erfindung der Fotografie. “ Stimme ich Dir ganz zu, mehr braucht es nicht, sehe ich genau so. Weniger ist mehr, sehr viel mehr.

  • Contax ST lohnenswert?

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Jan-Peter Raspe: „So jedenfalls erfahre ich das regelmäßig mit meiner Hasselblad; die mit dem Gurt umgehängt und ruhig gehalten und ausgelöst, erlaubt immer noch vernünftige Aufnahmen mit 1/8 sec. “ So ist es, ich drücke sie runter in den Gurt, ggf. Spiegelvorauslösung und dann normal auslösen, dann geht es ganz ruhig auch sehr lange.

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Wolfram Wilms: „Gut motorisiert ! aphognext.com/forum/index.php/…a01790a5c3aba0b52aae63736 “ Was für ein Bild, traumhaft.

  • Zeigt her eure Dunkelkammer

    Peter Eerenstein - - Fotolabor

    Beitrag

    Zitat von Max Kettlitz: „besonders schick finde ich die Fenster-Lichtfalle mit Lüfter! da traut man sich gar nicht die eigene DuKa zu zeigen “ Ja, so ein Ding brauche ich auch noch, nein, zwei Stück. Nachbau gestattet?

  • Zeigt doch mal... Teil 2

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Sieht richtig chic und neuwertig aus, fein.

  • Bei einer reinen manuellen Belichtungseinstellung benutze ich immer die Spotmessung. Ich lege den für das Bild wichtigsten Bereich fest und belichte auf diesen Bereich. z.B. Leica R6 Bei automatischer Belichtungseinstellung benutze ich meistens die Integralmessung. Bei schwierigen Lichtverhältnissen dann doch mehr die Spotmessung. z.B. Leica R7 Über den Handbelichtungsmesser mache ich, wenn möglich eine Lichtmessung mit Kalotte. z.B. bei Nutzung der Hasselblad. Wenn ich mit der Leica IIIg loszie…

  • Die mit dem fixen Spiegel

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Das Konzept ist interessant, jedoch muß man wissen, daß sich das eintretende Licht in der Kamera nicht vermehrt. Ein Teil des Lichtes wird in den Sucher projiziert, der Rest steht nur für den Film zur Verfügung. Ja, man hat keinen Spiegelschlag, jedoch war die Grundidee eine hohe Bildfolge zu erreichen, weil die Spiegelbewegung Zeit braucht, die für die Belichtungsfolge nicht zur Verfügung steht. Da die Empfindlichkeit bei Film stark begrenzt ist, wenn man noch einwenig Qualität braucht, ist das…

  • Zitat von Marvin Mueller: „Mein Tipp lautet auch Nikon FE2. Nix überflüssiges dran, zuverlässige Belichtungsmessung, die Nadelanzeige ist prima um zu verstehen was passiert, wenn ich an welchem Rad drehe. Manuelle Belichtung und Zeitautomatik, Selbstauslöser mit Spiegelvorauslösung, Belichtungskorrekturrad und Belichtungsspeicher, alles dran was man braucht, aber nicht zu viel. Vorteil ggü. der FE, die 1/4000 Sekunde ist nützlich, wenn noch ein angefangener 400er Film drin ist und die Sonne sche…

  • Hallo Norbert, ich veranstalte unter photofreunde.eu ein DUKA-Seminar, bei dem wir die Dunkelkammerarbeit vorstellen. Genau das, was Du suchst. Am kommenden Sonntag ist der erste Termin „Negativentwicklung“. Zu späteren Terminen werden wir Vergrößerungen machen. Wir treffen uns, ca. 5 Leute, bei mir privat am Sonntag um 10 Uhr in Solingen Aufderhöhe. Wenn Du Lust hast, kannst Du gerne dazu kommen. Du kannst auch einen belichteten s/w- Film zum entwickeln mitbringen, KB oder MF. Genaueres dann pe…

  • Den LED- Kopf finde ich sehr spannend, sofort kam mir ein Umbau meines Laborator138 in den Sinn. Der Lüfter könnte entfallen, die Temperatur sinkt, ich überlege, wie ich es mache. Ich mag solche Leute, die mit Herz und Seele so ein umfangreiches, gemeinschaftliches Projekt umsetzen, mein Respekt.

  • Heiße Sache, wer hat einen solchen Vergrößerer gebraucht? Welche Kamera hat solch große Negative belichtet?

  • Zitat von Marvin Mueller: „Wenn ich mit Farbfilm unterwegs bin und vergessen habe den Gelbfilter Zuhause zu lassen, schraube ich zusätzlich einen Blaufilter vor, dann passt das Ergebnis in etwa wieder. “ Kreative Lösung, jedoch sollte man dann zu hochempfindlichen Filmen greifen, sonst verwackelt man.

  • Leica R8

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Hallo Ralph, ich habe einige zum begrabbeln, laß uns nochmal treffen. Ich leihe Dir auch gerne die ein oder/und andere R mit Objektiven zum ausgiebigen testen. Ja, einmal angefaßt und Du willst auch eine. Die Objektive sind klasse, so teuer, bezogen auf den damalige Neupreise sind sie wirklich nicht mehr, jedoch teurer als von den Japanern. Ich habe die R7 und die R6, die R7 ist ein hervorragender Multiautomat, z.Z. ist die R6 mein Favorit, mechanisch und rein manuell, ein Traum. Ich hatte die R…

  • KB, 6x6, zu 4´x 5´ komme ich zeitlich leider nicht wirklich.

  • Rolleiflex 2.8 D ..... CLA gesucht

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Friedhelm Schellscheidt: „Z.B. arluewa.de/cms/about/service-op/ oder paepke-fototechnik.de/service.html WWW. hilft “ Arluewa in Köln kann ich sehr empfehlen, meine generalüberholte Leica IIIg schnurrt wieder, wie am ersten Tag. Sehr freundlicher, fachlicher, analoger Zeitgenosse.

  • Hilfe mit der Polaroid SX-70

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Die 15 Minuten sind um, ist es etwas geworden?

  • Ich benutze auch einen Gesichts- bzw. Oberkörperbräuner, funktioniert gut, ist gebraucht sehr billig und geht auch nachts im Keller ohne Sonnenlicht.

  • Soforteinstieg in das Mittelformat

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Aua, ganz so schlimm habe ich es mir nicht vorgestellt, schade, hoffentlich nicht viel kaputt.

  • Soforteinstieg in das Mittelformat

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Zitat von Michael Jacobi: „... (Frag mich jetzt nicht, warum ich das sage... ) ... “ Raus mit der Sprache, spannend finde ich die Frage schon.

  • Hilfe mit der Polaroid SX-70

    Peter Eerenstein - - Kameras

    Beitrag

    Diesen Effekt hatte ich auch bei einem zu alten Film, ich hatte auch den Eindruck, daß die Batterie schlapp machte.