APHOG Next - Forum

Ein Projekt der APHOG – Analoge Photo Gruppe e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Was würdet ihr hier tun? (ausgefranzte Schraube)

8

Andreas Rothaus

Bronica ETRS "Probleme"

4

Andreas Schmidt

Abblendbare AV-Xenotare 2.4-8/90 für Rollei MSC 330p, ein Phantom?

2

Reinhard Rebus

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Teufel 6x9 Vergrößerungen?

5

René Zahl

Zwei Kameras aus saarländischer Herstellung

6

Ernst Kluger

Letzte Aktivitäten

  • Andreas Rothaus -

    Hat eine Antwort im Thema Was würdet ihr hier tun? (ausgefranzte Schraube) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Luca Barreca: „Mit dem Dremel einen Schlitz in den Schraubenkopf schneiden und dann mit dem Schlitz-Schraubendreher herausdrehen. “ Da wäre noch ein Hinweis wertvoll, wie man das anstellt, ohne das Bajonett zu beschädigen.
  • Andreas Schmidt -

    Hat eine Antwort im Thema Bronica ETRS "Probleme" verfasst.

    Beitrag
    Wieder was gelernt - DANKE! Viele Grüße, Andreas
  • Reinhard Rebus -

    Hat eine Antwort im Thema Abblendbare AV-Xenotare 2.4-8/90 für Rollei MSC 330p, ein Phantom? verfasst.

    Beitrag
    Oh, das ist schön, es gibt das Objektiv also tatsächlich. Ich habe schon ein paar angeschrieben. Leider bis jetzt nicht mit positiver Rückmeldung. Mal sehen. Sonst muss ich mir halt die normalen Xenotare zulegen. Die abblendbaren würden mich aber…
  • Edgar Kech -

    Hat eine Antwort im Thema Bronica ETRS "Probleme" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andreas Schmidt: „120er Film ist dicker, daher sitzt die Andruckplatte "woanders". Du kriegst also keine scharfen Bilder, weil der Film an der falschen Stelle liegt. “ Das ist schlichtweg nicht richtig. Eine Andruckplatte ist dazu da, den…
  • Nick Berger -

    Hat eine Antwort im Thema Bronica ETRS "Probleme" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andreas Schmidt: „120er Film ist dicker “ Ich dachte immer 220 wäre der gleiche Film wie 120er, nur ohne Backing?
  • Andreas Schmidt -

    Hat eine Antwort im Thema Bronica ETRS "Probleme" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Joerg Offerhaus: „Kann ich das 220er Magazin einfach mit 120er Film verwenden? Ich könnte, ab Bild 16, den Film durch Auslösungen zum Ende transportieren? “ Hallo, das wird nicht gehen - 120er Film ist dicker, daher sitzt die…