APHOG Next - Forum

Ein Projekt der APHOG – Analoge Photo Gruppe e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Atomal und seine Nachkommen: ATM-W

1.050

Tor-Einar Jarnbjo

Fehler Negativ Rand

19

Uwe Pilz

Plaubel Makina 67 - Handling, Portraits an der Naheinstellgrenze

30

Fred Klopfer

510 Pyro

26

Peter Bölke

Goodman Zone

20

Volker Eickhoff

Letzte Aktivitäten

  • Tor-Einar Jarnbjo -

    Hat eine Antwort im Thema Atomal und seine Nachkommen: ATM-W verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Christian Thiele: „warum musst du jetzt diskutieren ? Hab dir doch meine Wünsche mitgeteilt, meine Adresse hast du auch. Such dir einfach ein Motiv aus, dass deiner Meinung nach am Besten die Unterschiede, oder eben nicht-Unterschiede…
  • Uwe Pilz -

    Hat eine Antwort im Thema Fehler Negativ Rand verfasst.

    Beitrag
    > Druck- und Knickbelichtungen, Die sehen ganz anders aus, das sind so halbmondförmige, sehr schmale dunkel Striche. Knapp neben dem Rand zu diesem parallel knicken? Wie soll das gehen?
  • Christian Thiele -

    Hat eine Antwort im Thema Atomal und seine Nachkommen: ATM-W verfasst.

    Beitrag
    warum musst du jetzt diskutieren ? Hab dir doch meine Wünsche mitgeteilt, meine Adresse hast du auch. Such dir einfach ein Motiv aus, dass deiner Meinung nach am Besten die Unterschiede, oder eben nicht-Unterschiede wiedergibt. Schön, dass du…
  • Tor-Einar Jarnbjo -

    Hat eine Antwort im Thema Atomal und seine Nachkommen: ATM-W verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Christian Thiele: „Also doch Berlin. Ich habs gewusst. Komm, ich bezahl Porto und du arbeitest schön was aus. Vergrößer mal alle Negative auf 18x24, schön mit schwarzem Rand und Ausschnitte davon auch auf 18x24. “ Du müsstest schon…
  • Fred Klopfer -

    Hat eine Antwort im Thema Plaubel Makina 67 - Handling, Portraits an der Naheinstellgrenze verfasst.

    Beitrag
    Ja, aber kein Gewinde sondern ein 60mm Bajonett.. Habs gerade nachgemessen: Aussendurchmesser des Heliopan Filters 70mm, Durchmesser des sichtbaren Teils der Filterscheibe 60mm. Es gibt dafür einen Heliopan Stepdownring auf 58mm. Viele Grüße Fred
  • Michael Neumann -

    Hat eine Antwort im Thema Plaubel Makina 67 - Handling, Portraits an der Naheinstellgrenze verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Fred Klopfer: „ch habe etliche SW-Filter fürs 60er-Hasselblad Bajonett. Da könnte man ja auf die Idee kommen, diese mit einem Step-down-Adapter am 58mm- Gewinde der Mamiya-Optiken zu verwenden. “ Welches Filtergewinde hat denn das…
  • Christian Thiele -

    Hat eine Antwort im Thema Atomal und seine Nachkommen: ATM-W verfasst.

    Beitrag
    Also doch Berlin. Ich habs gewusst. Komm, ich bezahl Porto und du arbeitest schön was aus. Vergrößer mal alle Negative auf 18x24, schön mit schwarzem Rand und Ausschnitte davon auch auf 18x24. Bis das passiert ist würd ich dich bitten von weiteren…