APHOG Next - Forum

Ein Projekt der APHOG – Analoge Photo Gruppe e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

RB67Pros

1

Christian Diehlmann

Was ist das für ein Fleck auf der Linse?

6

Jochen Schmitt

Objektive am Vergrösserer

16

Wolfgang Haller

Mitmachthema: Fehlkonstruktionen

6

Michael Jacobi

Trockenschrank für Filme

16

Christian Diehlmann

Letzte Aktivitäten

  • Christian Diehlmann -

    Hat eine Antwort im Thema RB67Pros verfasst.

    Beitrag
    Also die RB67 hat ja erstmal gefühlt 12 verschiedene Sicherheitsmechanismen. Hat du alles bedacht und auch einfach mal wirklich alles ab und wieder dran gesetzt? Meine Pro SD habe ich bei Ostkreuz machen lassen. Die hat auch irgendwann einfach komplett…
  • Jochen Schmitt -

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das für ein Fleck auf der Linse? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Martin, neulich meinte ja erst ein Optimist in einem anderen Thread sinngemäß, "was kann an einem Vergrößerungsobjektiv schon kaputt gehen?" So einiges, wie man hier sieht! Die alten Rodagone mit Zebra-Fassung sind leider bekannt für das…
  • Wolfgang Haller -

    Hat eine Antwort im Thema Objektive am Vergrösserer verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andreas, keinesfalls sind die Eurygone bzw. Rodagon WA selektierte Rodagone, sondern speziell gerechnete Weitwinkel Objektive mit vergrößertem Bildkreis. Durch „ Zufall“ stellt sich so etwas nicht mal eben selbst her, bzw. durch große…
  • Andreas Reetz -

    Hat eine Antwort im Thema Objektive am Vergrösserer verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich habe meinen L900 auch mich dem 5.6 80 Rodagon bekommen. Zudem habe ich zwei 4.0 80 WA Rodagone. Ich habe einmal die Ausleuchtung verglichen und da gibt nicht viel Unterschied! Auch bei einen Testnegativ kann ich keinen wirklichen Unterschied…
  • Martin Reg -

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das für ein Fleck auf der Linse? verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Auskunf! Scheint ein Fall für Spezialisten zu sein, oder für den Rodenstock Service!? Aber das abgebildete kann erstmal so bleiben, - ein anderes bereitet mir Kopfschmerzen: ein Eurygon, auf das mein gerade erst angeschaffter L900…
  • Martin_E_Palm -

    Hat eine Antwort im Thema Objektive am Vergrösserer verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: den Seriennummern nach sind meine Objektive 1973 gebaut worden.